Civilization V - Patch: Exploits, Gameplay, Mehrspielermodus

Ein neues Update für Civilization 5 ist erschienen. Wenn ihr Steam das nächste Mal startet, beginnt automatisch der Download des neuen Patches. Das Update vom 27. Oktober behebt zwei Exploits, verfeinert bestehende Spielmechaniken und verbessert die Performance im Mehrspielermodus.

Civilization V - Patch: Exploits, Gameplay, Mehrspielermodus

Mit dem Civilization 5-Patch vom 27. Oktober 2014 soll es nicht länger möglich sein, einen Fehler im Spiel dahingehend auszunutzen, dass man nach jeder Rune eine freie Technologie wählen kann. Außerdem wurde ein weiterer Exploit behoben, durch den ihr euren Mitstreitern im Mehrspielermodus praktisch alle Güter und Errungenschaften stehlen konntet.

Bestehende Spielmechaniken wurden außerdem auch verfeinert. Das betrifft explizit die Kultur, im Speziellen die Sozialpolitiken Tradition und Frömmigkeit. Darüber hinaus hängen Strafen für den Status "Kriegstreiber" oder "Kriegshetzer" jetzt vom Zeitalter ab. Neu: Auch im normalen Spiel könnt ihr jetzt die seltenen Ressourcen Kakao und Bison beanspruchen.

Die meisten Verbesserungen aber wurden am Mehrspielermodus von Civilization 5 vorgenommen. Diese betreffen Spieleinstellungen, Absturzursachen und die allgemeine Performance.