GamersPress

Neue Termine: alle Daten und Events der gamescom 2017

Mehr Planungssicherheit für Aussteller und Besucher: Ab dem kommenden Jahr 2017 ändert sich das Programm der gamescom. Wir fassen die Termine der gamescom 2017 und die Hintergründe zu den Änderungen für euch zusammen.

Seit 2009 findet die gamescom in Köln statt. Wenn sich der Austragungsort der weltgrößten Videospielmesse seit dem auch nicht mehr geändert hat, fand die gamescom doch in immer unterschiedlichen Zeiträumen statt. Ein Rückblick auf die Termine vorangegangener Messen:

​gamescom 2009

19. August bis 23. August

gamescom 2010

18. August bis 22. August

gamescom 2011

17. August bis 21. August

gamescom 2012

15. August bis 19. August

gamescom 2013

21. August bis 25. August

gamescom 2014

13. August bis 17. August

gamescom 2015

5. August bis 9. August

gamescom 2016

17. August bis 21. August

In all den Jahren ist die gamescom immer weiter gewachsen: Mehr Besucher strömten durch die Hallen, mehr Aussteller haben sich präsentiert und auch außerhalb des Messegeländes gab es von Jahr zu Jahr mehr zu erleben. Durch die Erfolgsgeschichte der gamescom hat die Messe für alle Beteiligten an Bedeutung gewonnen, insbesondere für die Aussteller. Sie sind es auch, die sich einen festen Termin für die gamescom am meisten herbeigesehnt haben. Mit den Neuerungen wollen die Veranstalter der Messe aber auch dem weiter wachsenden Rahmenprogramm gerecht werden.

gamescom 2017 - die neuen Termine im Überblick
Daher findet die gamescom ab dem kommenden Jahr von Dienstag bis Samstag in der letzten vollen Augustwoche statt. Konkret: vom 22. August 2017 bis zum 26. August 2017. Mit diesem Wissen könnt ihr euch daher auch schon auf die Termine für die gamescom 2018, 2019 und so weiter einstellen. Aber zurück zu den Änderungen für das nächste Jahr. Die einzelnen Tage im Detail:

  • Dienstag, 22. August 2017 - der neue Fachbesuchertag. Bislang durften Fachbesucher und Pressevertreter immer am Mittwoch aufs Gelände. Fortan wird das der Dienstag sein. Am eigentlichen Ablauf ändert sich nichts: Der Dienstag ist allen Fachbesuchern, Journalisten und Gaminggrößen vorbehalten.
     
  • Mittwoch, 23. August, bis Samstag, 26. August - "unsere" Tage. Von Mittwoch bis Samstag dürfen wir Normalsterbliche durch die heiligen Hallen der gamescom flanieren und all die neuen Gamingblockbuster zocken. Der eigentliche Messebetrieb beginnt und endet zwar jeweils einen Tag früher als bisher gehabt. Aber zu Ende ist die gamescom damit noch nicht.
     
  • Freitag, 25. August, bis Sonntag, 27. August - Mit all den schönen Erinnerungen und spannenden Erlebnissen der gamescom im Kopf habt ihr am Sonntag noch die Gelegenheit, das gamescom City Festival zu genießen. Während der Messe wird die Kölner Innenstadt nämlich zu einer Art Festivalarea mit vielen sehenswerten Programmpunkten. Eine schöne Möglichkeit, die gamescom-Woche ausklingen zu lassen, mit Freunden zu feiern und das Erlebte Revue passieren zu lassen.

Sag Deinen Freunden Bescheid

Pascal

Ich studiere in Kiel, arbeite bei einem Radiounternehmen und bin verrückt nach Spielen. Das Zocken ist mein liebstes Hobby, damit verbunden das Entdecken neuer Welten, Erleben von aufregenden Abenteuern, Looten und Leveln. GamersPress bedeutet für mich, diese Passion mit Euch zu teilen.

Da war doch noch was...

Kommentare

  1. Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

Kommentar schreiben

Visuelle Bestätigung: =>