GamersPress

DiRT 4 angekündigt - Erscheinungstermin im Juni 2017

Rennsport-Enthusiasten dürfte das Herz höher schlagen: Codemasters hat DiRT 4 angekündigt. Der Nachfolger von DiRT Rally erscheint im Juni 2017 für den PC, die PlayStation 4 und Xbox One. Die ersten Infos zum Spiel fassen wir für euch zusammen.

Das wichtigste auf einen Blick

  • DiRT 4 erscheint im Juni 2017 für PC und Konsolen
  • Your Stage ist ein neuer Rennstrecken-Editor, mit dem eigene Rennstrecken erstellt, befahren und geteilt werden
  • Neben klassischen Rally-Events beinhaltet DiRT 4 die offizielle FIA World Rallycross Meisterschaft, Racing Trucks und Buggies

Eine überwältigende Mehrheit ist sich einig: DiRT Rally ist ein gutes Rennspiel. Rund 10.000 Spieler haben DiRT Rally auf der Gamingplattform Steam bewertet; 91 Prozent der Bewertungen fallen positiv aus. Klar, dass Publisher Codemasters früher oder später an diesen kommerziellen Erfolg anknüpfen möchte. Offenbar sehr viel früher als später. Heute nämlich hat das Unternehmen DiRT 4 offiziell angekündigt.

 

 

DiRT 4 erscheint im Juni 2017 mit einem Fuhrpark von über 50 Off-Road-Fahrzeugen, unter anderem dem Ford Fiesta R5, dem Mitsubishi Lancer Evolution VI, dem Subaru WRX STI NR4 und Rallysportwagen aus dem Hause Audi. Neu in DiRT 4 sind Racing Trucks und Buggies. Diese könnt ihr an verschiedenen Standorten über die Piste scheuchen; Kalifornien, Nevada und Mexico.

So weit, so Rallyalltag. Eine der größeren Neuerungen in DiRT 4 ist der Rennstrecken-Editor Your Stage. Dieser macht es möglich, per Knopfdruck eigene Rennstrecken zu erstellen, zu befahren und mit Freunden zu teilen, um Zeitrennen auszutragen. Rennsport-Rookies wie auch Genre-Veteranen können sich auf diese Weise Rennstrecken nach eigenem Belieben erstellen. Profi-Rallysportler könnten sich beispielsweise lange, aufwendige und technisch schwierige Etappen zurechtschustern.

Weitere Features von DiRT 4 sind die DiRT ACADEMY, das Erstellen eines eigenen Fahrers und der Aufbau eines Teams, tägliche, wöchentliche und monatliche Herausforderungen, ein verbessertes Racenet, Tuning sowie ein verbessertes Schadensmodell. Mehr von DiRT 4 werden wir sicher in den kommenden Wochen und Monaten erfahren. Der Erscheinungstermin von DiRT 4 fällt auf einen Tag im Juni 2017 - genaues Datum noch unbekannt.


Sag Deinen Freunden Bescheid

Pascal

Ich studiere in Kiel, arbeite bei einem Radiounternehmen und bin verrückt nach Spielen. Das Zocken ist mein liebstes Hobby, damit verbunden das Entdecken neuer Welten, Erleben von aufregenden Abenteuern, Looten und Leveln. GamersPress bedeutet für mich, diese Passion mit Euch zu teilen.

Da war doch noch was...

Kommentare

  1. Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

Kommentar schreiben

Visuelle Bestätigung: =>