GamersPress

F1 2017 - Klassisches Fahrzeug enthüllt: Vettels erstes Weltmeister-Auto

Formel 1-Pilot Sebastian Vettel wurde im Jahr 2010 nicht nur zum ersten Mal Weltmeister, er ist auch bis heute der jüngste Weltmeister der bisherigen Formel 1-Geschichte. Nun die gute Nachricht für alle Fans der Königsklasse: In Codemasters' Rennspiel F1 2017 könnt ihr selbst das Weltmeisterauto von 2010 fahren.

Klassische Fahrzeuge in F1 2017: in Codemasters neuem Rennspiel könnt ihr das Steuer übernehmen von einer ganzen Reihe prestigeträchtiger Boliden aus verschiedensten Epochen der Formel 1-Historie. Drei klassische Fahrzeuge sind bereits bestätigt.

  1. Der McLaren MP4 4 aus dem Jahr 1988
  2. Der Williams FW14B aus dem Jahr 1922
  3. Der Ferrari F2002 aus dem Jahr 2002

Nun hat Codemasters das vierte klassische Fahrzeug in F1 2017 enthüllt: den Red Bull Racing RB6. Im Jahr 2010 ist Sebastian Vettel mit dem Renner zum ersten Mal Weltmeister geworden, die Konstrukteurs-WM hat Red Bull Racing damit auch gewonnen. Ab dem 25. August, der Erscheinungstermin von F1 2017, könnt ihr den Boliden selbst über die virtuelle Piste jagen. Einen ersten Eindruck vom Renner vermittelt euch der folgende Trailer:

 


Sag Deinen Freunden Bescheid

Pascal

Ich studiere in Kiel, arbeite bei einem Radiounternehmen und bin verrückt nach Spielen. Das Zocken ist mein liebstes Hobby, damit verbunden das Entdecken neuer Welten, Erleben von aufregenden Abenteuern, Looten und Leveln. GamersPress bedeutet für mich, diese Passion mit Euch zu teilen.

Da war doch noch was...

Kommentare

  1. Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

Kommentar schreiben

Visuelle Bestätigung: =>