GamersPress

The Division 2 - erste Spielinformationen und Spielszenen im Trailer

Schon lange vor der E3 2018 war bekannt: Es wird ein The Division 2 geben. Umso gebannter blickte die Spielergemeinde in der Gamingnacht der E3-Pressekonferenz von Microsoft auf den Livestream. So manch ein Vögelchen zwitscherte vorab nämlich von den Dächern, dass es während der Übertragung etwas zu sehen gäbe. Und wie es etwas zu sehen gab! The Division 2 wurde offiziell vorgestellt und wir fassen alle Informationen zum Spiel für euch zusammen.

Erscheinungstermin: The Division 2 erscheint am 15. März 2019 für den PC, die PlayStation 4 und Xbox One. Vor dem offiziellen Verkaufsstart wird es eine Betaphase geben. Zur The Division 2-Beta anmelden ist ab sofort möglich. PC-Spieler können sich zum Beispiel via Uplay für die The Division 2-Beta anmelden. Oder aber ihr nehmt eure Anmeldung im Web vor: http://thedivisiongame.com/beta. Das sind schon einige der wichtigsten Informationen, die während der E3-Pressekonferenz von Microsoft über The Division 2 veröffentlicht wurden. Doch es gibt noch mehr - Gameplay! Die Macher von The Division 2 haben direkt einen Gameplaytrailer veröffentlicht, der sechs Minuten reines Gameplay zeigt.

 

 

Im Detail: Informationen über The Division 2
Unter der Haube von The Division 2 läuft eine aufgebohrte Version der Snowdrop-Engine, die auch schon im Vorgänger zum Einsatz kam. Zur Hintergrundgeschichte: The Division 2 spielt sieben Monate nach dem Ausbruch des tödlichen Virus' in New York in einer leidgeplagten Version von Washington D.C. Der Spieler schlüpft abermals in die Rolle eines erfahrenen Division-Agenten und ist die letzte Hoffnung, den kompletten Niedergang der Gesellschaft zu verhindern.

Aus dem Trailer geht hervor: zu Beginn ist das maximal zu erreichende Level in The Division 2 Level 30. Darüber hinaus erscheint die Spielwelt deutlich lebendiger und lebhafter als noch im Vorgänger. So begegnet dem Spieler bei seinem Beutezug durch die Spielwelt im sommerlichen Washington D.C. auch mal das ein oder andere Wildtier.

Des Weiteren heißt es in der offiziellen Pressemitteilung des Publishers Ubisoft, dass man aus den zwei Jahren Erfahrung, die man von der The Division-Community gewonnen habe, aufbauen wolle. The Division 2 soll eine bedeutende Kampagne anbieten, die letztlich flüssig in ein solides Endgame übergeht. Damit möchte man allen Spielern eine zusammenhängende und bedeutungsvolle Spielerfahrung anbieten.

Abschließend, zum Genießen, die ersten Screenshots aus dem neuen The Division 2, das am 15. März 2019 in den Handel kommt. Zum Vergrößern der Bilde, klicke bitte darauf.

The Division 2 Screenshot Wahington Capitol

The Division 2 Screenshot


Sag Deinen Freunden Bescheid

Pascal

Ich studiere in Kiel, arbeite bei einem Radiounternehmen und bin verrückt nach Spielen. Das Zocken ist mein liebstes Hobby, damit verbunden das Entdecken neuer Welten, Erleben von aufregenden Abenteuern, Looten und Leveln. GamersPress bedeutet für mich, diese Passion mit Euch zu teilen.

Da war doch noch was...

Kommentare

  1. Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

Kommentar schreiben

Visuelle Bestätigung: =>