Enthüllung erster PlayStation-5-Spiele: Sony kündigt offizielles PS5-Event an

Sony hat ein offizielles PS5-Event angekündigt, welches "Die Zukunft des Gaming auf der PlayStation 5" vorstellen soll. Für Interessierte wohl etwas greifbarer: Sony will im Rahmen eines offiziellen PS5-Livestreams die ersten Spiele für die PlayStation 5 enthüllen.

Enthüllung erster PlayStation-5-Spiele: Sony kündigt offizielles PS5-Event an
© Sony

Endlich offizielle Neuigkeiten von Sony über die PlayStation 5: Im Rahmen eines Livestreams sollen am Donnerstag, den 4. Juni 2020, um 22:00 Uhr deutscher Zeit die ersten Spiele für die PlayStation 5 vorgestellt werden. Die zu zeigenden PS5-Spiele sollen dabei sowohl von größeren als auch kleineren Entwicklerstudios stammen, gleichwohl von neueren als auch etablierten Videospielschaffenden. Das kommende PS5-Event soll etwas mehr als eine Stunde dauern, das heißt, am Abend des 4. Juni 2020 werden wir die ersten Spiele für die PlayStation 5 gesehen haben. Und das ist laut Sony der Anfang einer Reihe von Updates über die PS5.

Bisher hat Sony lediglich einige technische Daten der PlayStation 5 bekannt gegeben und den neuen DualSense Wireless-Controller gezeigt. Spiele wurden bisher gar keine vorgestellt. Nach der Präsentation am 4. Juni 2020 will Sony noch viel mehr mit uns Spielerinnen und Spielern über die PlayStation 5 teilen. Das Erscheinen der PlayStation 5 ist laut offizieller Webseite weiterhin für das Weihnachtsgeschäft 2020 geplant, einen konkreten Erscheinungstermin gibt es bislang nicht.