Battlefield 3 - Alle Details über Endgame-DLC

Battlefield 3 - Alle Details über Endgame-DLC

Das Vorzeigesymbol von Battlefield 3 Endgame: das Dirt Bike
Schnell und dynamisch soll das Kampfgeschehen in Battlefield 3 Endgame sein. Der ganze stolz der Entwickler: das Dirt Bike. Das Dirt Bike ist ein schnelles, bewegliches Geländemotorrad. Ein Spieler tritt aufs Gas, der andere schießt aus allen Rohren. Den Entwicklern zu Folge könnt Ihr damit sogar Wheelies machen und abrupte Stops durchführen. Als wäre das nicht schon genug, haben die Macher des Spiels außerdem auch noch auf allen neuen Karten Sprungschanzen eingebaut. Diese ermöglichen Euch eine rasche Flucht oder Ihr nutzt sie einfach für tollkühne Stunts. Die Entwickler selbst bezeichnen das Dirt Bike als den eindeutigen Star des Battlefield 3 Endgame-DLC. Die geländetaugliche Maschine ist den Schöpfern des Shooters sogar derart lieb, dass demnächst ein eigener Blog-Eintrag folgen wird, der sich ausschließlich diesem Gefährt widmet.

Zwei neue Luftabwehr-Fahrzeuge
Außer einem Motorrad enthält Battlefield 3 Endgame zwei neue Luftabwehr-Fahrzeuge. Es handelt sich um umgerüstete Truppentransporter, auf deren Ladefläche eine Luftabwehr-Raketenstation installiert ist. Trotzdem kann es das Gefährt auch mit feindlichen Bedrohungen auf dem Boden aufnehmen, denn zusätzlich ist es noch mit einem Raketenwerfer ausgerüstet. Darüber hinaus kehrt ein bereits aus Battlefield 2 bekanntes Feature zurück: der Fahrzeugabwurf. Spieler des Teams, das im Conquest-Modus die zentrale Flagge hält, können ein Fahrzeug an ihre Position beordern. Es wird mit dem Fallschirm abgeworfen.

Vier neue Maps in allen Jahreszeiten
Die vier neuen Karten in Battlefield 3 Endgame haben je eine der vier Jahreszeiten zum Thema. Damit wollen die Macher von Battlefield 3 noch einmal die komplette Bild- und Effektgewalt von der Frostbite 2-Engine darstellen. Die Karte Operation Riverside beispielsweise ist dem Herbst nachempfunden, wohingegen die Karte Sabalan Pipeline in eine dichte Schneedecke gehüllt ist.

Zwei neue Spielmodi, darunter ein alter Bekannter
Der Modus Capture the Flag ist zurück! Bereits in Urvater der Battlefield-Serie, Battlefield 1942, war der Klassiker unter den Mehrspielermodi enthalten. Nun feiert er in Battlefield 3 Endgame sein Comeback. Auch zu diesem Thema werden die Entwickler in einem späteren Blog-Eintrag weitere Details preisgeben. Außerdem beinhaltet Battlefield 3 Endgame den Spiemodus Air Superiority, also Lufthoheit. Und der Name ist Programm: Dogfights. Der Spielmodus feierte im konsolen-exklusiven Battlefield 1943 sein Debüt, nun bringen die Macher von Battlefield 3 auch auf den PC-Monitor. Wie genau der Spiemodus funktionieren wird, erklären die Entwickler in einem späteren Blogeintrag.