Battlefield 4 CTE - Auch Teamplay-Patch #3 ohne Teamplay

Battlefield 4 CTE - Auch Teamplay-Patch #3 ohne Teamplay

Auch mit dem dritten Teamplay-Patch kommt die Teamplay-Initiative in der Community Test Environment von Battlefield 4 nicht ins Rollen. Stattdessen entfernen die Entwickler einen Exploit aus dem Spiel und optimieren die Hitmarker, also die Symbole, die euch einen Treffer an Kopf, Körper oder Arme/Beine anzeigen. Und das war er, der Teamplay-Patch #3.

Trotzdem, die Vorhaber der Entwickler sind groß: Die Punkteverteilung beim Erobern von Flaggen soll überarbeitet werden, genau wie die Medipacks und Munitionskisten. Roadkills durch eigene Fahrzeuge sollen nicht mehr passieren, der Sound bei Fußschritten verbessert und das Kampfgebrüll, das euer Pixelkrieger ausstößt, wenn ihr etwa eine Granate werft oder einem Kollegen ein Medipack bereitstellt, soll in einigen Fällen nur noch für eure Mitspieler hörbar sein, sodass ihr eure Position auf dem Schlachtfeld nicht sofort preisgebt. Klingt vielversprechend? Ist es sicher auch. Bleibt nur die Frage: Wann geht es endlich los, mit der Teamplay-Initiative?