Battlefield 4 CTE - Zweiter Teamplaypatch ohne Teampaly-Besserungen

Battlefield 4 CTE - Zweiter Teamplaypatch ohne Teampaly-Besserungen

Sechs Ziele haben die Entwickler von Battlefield 4 formuliert, die sie mit den Teamplay-Verbesserungen erreichen wollen.

  1. überdenken der Punktevergabe beim Spielen von Zielen (PTFO)
  2. überdenke der Punktevergabe bei Medi- und Munipäckchen
  3. Neutrale/Freundliche Roadkills und Tod durch das eigene Fahrzeug
  4. Entfernung, in der ZU umfassendes Spotting möglich ist
  5. Verbesserungen am Sound der Fußschritte
  6. Einige Kampfausrufe sollen nur noch für Teammitglieder hörbar sein

Diese Ideen kamen in der Spielergemeinde sehr gut an. Man ging davon aus, mit dem Beginn der Teamplay-Initiative in der Community Test Environment würden die Spieler diese Ideen auch testen können. Dem ist aber nicht so. Auch nicht nach dem zweiten Teamplay-Patch. Stattdessen umfasst die Liste aller Änderungen folgende Punkte.

  • Fahrzeug-HUD Sichtbarkeit
    HUD aller Fahrzeuge angepasst, damit es auch vor hellen Hintergründen - den Schneemaps aus Final Stand - gut sichtbar ist. Optimierungen wirken sich aber auch auf das Hauptspiel aus
  • Das Icon "Feind in Verteidigung" ist jetzt optional
    Wenn ihr Gegner spotted, die in der Verteidigung sind, erscheint ein Schild um ihre rote Markierung. Dieses Icon ist jetzt standardmäßig ausgeschaltet. Ihr könnt es in den Optionen wieder einschalten​
  • Fehlerbehebungen am Debug-Overlay
    Client X und Server X werden jetzt richtiger angezeigt, um klarzumachen, wenn es WIRKLICH zu Ungereimtheiten zwischen Server und Client kommt
  • Fehler mit dem Joystick behoben
  • Fehler mit der Animation behoben, wenn ihr in den Sprint wechselt

Wo bleiben sie denn nun, die Verbesserungen am Teamplay in Battlefield 4? In der Community Test Environment schreiben die Entwickler:

Es besteht ein wenig Verwirrung, wenn es darum geht, wann genau wir die ersten sechs Ziele für die Teamplay-Initiative angehen. Um das klarzustellen: Diese Maßnahmen befinden sich in der Entwicklung. Sobald wir eine testbare Version von einem dieser Features haben, werden wir sie in der CTE zugänglich machen. Das große Ziel ist, diese Features zum Erscheinen von Final Stand ins Hauptspiel zu bringen, also erwartet Updates für die CTE in Kürze.