Call of Duty: Black Ops 4 - Launchtrailer stimmt auf Release ein

Call of Duty: Black Ops 4 - Launchtrailer stimmt auf Release ein

"Welcome To The Party" heißt das Lied aus dem Launchtrailer von Call of Duty: Black Ops 4. Allen Grund, eine dicke Party zu schmeißen, werden die Macher des neuen Call of Duty allerdings wahrscheinlich selbst haben. Denn die öffentlicht Blackout-Beta war ein voller Erfolg: nicht nur, dass die maximale Spieleranzahl in Blackout kurzfristig auf 100 Spieler erhöht werden konnte und trotzdem alles rund lief. Sondern viel mehr, weil sich die internationale Fachpresse, Streamer wie auch YouTuber einig waren, dass Blackout, der neue Battle-Royale-Modus im Call-of-Duty-Universum, richtig Laune macht. Das wirkte sich auch auf die Konkurrenz aus. Zum Start der Blackout-Beta nämlich sanken die Spielerzahlen von PUBG auf ein Jahrestief. Kurz nach Ende der Blackout-Beta hingegen erholten sich die Zahlen etwas. Das sollte belegen: viele Spieler haben richtig Bock auf Black Ops 4 Blackout.

Das wissen wahrscheinlich auch die Entwickler, deswegen gibt's zur Einstimmung auf den herannahenden Release von Call of Duty: Black Ops 4 hier den offiziellen Launchtrailer mit vielen, neuen Spielszenen:

 

Call of Duty: Black Ops 4 erscheint am 12. Oktober 2018 für den PC, die PS4 und Xbox One.