Graveyard Keeper - Nach Update Tasten neu belegen

Graveyard Keeper - Nach Update Tasten neu belegen

Gestern erst erschien die Vollversion von Graveyard Keeper unter anderem auf der Gaming- und Vertriebsplattform Steam. Wenn das Spiel auch über Monate hinweg von vielen Spielern und auch YouTubern in einer Alphaversion gespielt wurde, gibt es dennoch kaum die Möglichkeit, zum Verkaufsstart wirklich alle Fehler zu beheben. So konnte es bislang passieren, dass in einer vorangegangenen Version von Graveyard Keeper der Esel nicht kommt, der die so profitablen Leichen - immerhin Hauptbestandteil des Spiels - bringt. Das Update beinhaltet jedoch nicht "nur" Fehlerbehebungen, sondern auch Neuerungen. Ab sofort nämlich könnt ihr die Tastenbelegung in Graveyard Keeper ändern.

Die von uns für euch ins deutsche übersetze Patchnotizen von Graveyard Keeper Version 1.021 im Detail:

  • Tastenneubelegung hinzugefügt
  • Fehler behoben: Esel bringt keine Leichen
  • Fehler in verschiedenen Dialogen behoben
  • Fehler behoben: Spiel stürzt beim Start ab
  • Spielbalance angepasst: Anforderungen für einige Technologien heruntergesetzt

Der Patch auf die Graveyard Keeper-Version 1.021 steht ab sofort via Steam zum Download bereit. Das Update hat eine Größe von 5,7 MiB.