PSN down - Wiederkehrende Verbindungabbrüche zum Start in die Woche

PSN down - Wiederkehrende Verbindungabbrüche zum Start in die Woche

Am frühen Nachmittag des 1. Juni 2015 machte Bungie schon auf die Probleme mit dem PSN aufmerksam. Via Twitter bestätigten die Entwickler, dass viele Spieler sich nicht mit Destiny verbinden können. Zu dem Zeitpunkt war es noch zu früh anzunehmen, das ganze PSN sei down.

Wenige Minuten später aber meldete auch Sony Deutschland Probleme mit dem PSN, ebenfalls via Twitter.

Zwischenzeitig konnte vermeldet werden, dass alle Probleme mit dem PSN behoben seien. Bis jetzt. Nun hat sich sogar PlayStation Europa eingeschaltet und bestätigt erneut Probleme mit dem PSN. PSN down zum Start in die neue Woche - ärgerlich! Funktionieren nämlich die Sony-Dienste nicht, kommt es auch zu Verbindungsabbrüchen in Online-Spielen wie Destiny und GTA Online. Techniker von Sony haben sich der Sache angenommen und untersuchen mögliche Ursachen.