The Elder Scrolls V: Skyrim - Special Edition für PS4, Xbox One und PC angekündigt

The Elder Scrolls V: Skyrim - Special Edition für PS4, Xbox One und PC angekündigt

Die Netzgemeinde hat kurz vor Beginn der E3 2016 viel spekuliert: Arbeitet Bethesda an einer Remastered-Version von The Elder Scrolls V: Skyrim? Erscheint das HD-Remake nur für die Konsolen? Ergibt eine neue PC-Version von Skyrim angesichts der zahlreichen Grafikmods überhaupt Sinn? Auf all diese Fragen haben wir nun die offiziellen Antworten.

Ja, Bethesda veröffentlicht am 28. Oktober 2016 eine neue Version von The Elder Scrolls V: Skyrim. Das HD-Remake erscheint für die Plattformen PlayStation 4, Xbox One und PC.


Zu den Neuheiten zählen eine neue Grafik, volumetrische Strahlen und vieles mehr. Ein kurzes Vergleichsvideo hebt die grafischen Verbesserungen hervor:


Der kritisch denkende Drachentöter denkt sich nun: Was soll ich mir ein neues Skyrim kaufen, wenn ich ohnehin Grafikmods installiert habe? Allem Anschein nach weiß Bethesda um die Errungenschaften der Modcommunity von Skyrim. Deshalb erscheint The Elder Scrolls V: Skyrim in der Special Edition kostenlos für all jene PC-Spieler, die entweder im Besitz aller Addons oder der Legacy-Edition sind.