Titanfall - Respawn Entertainment geht gegen Cheater vor

Titanfall - Respawn Entertainment geht gegen Cheater vor

Die Macher von Titanfall nutzen die Software Fairfight, um gegen Cheater im Spiel vorzugehen. über den Kurznachrichtendienst Twitter teilt das Entwicklerstudio mit, dass es seitens der Spieler nicht nötig sei, etwaige Cheater oder Hacker in Titanfall zu melden. Die Software liefere eine hinreichende Menge an Daten, die Aufschluss darüber gebe, ob ein Spieler betrügt oder nicht. Die Entwickler betonen auch, dass sie auf mehr achten als nur die K/D, also die Kill-Death-Ratio, können aber nicht zu sehr ins Detail gehen, weil sich Cheater sonst darauf vorbereiten könnten. Sicher ist: Die ersten Banns wurden heute ausgesprochen und weitere werden folgen, bestätigt Respawn Entertainment ebenfalls über Twitter.