Tuning, Cops, offene Spielwelt: Das wissen wir über das neue Need for Speed

Tuning, Cops, offene Spielwelt: Das wissen wir über das neue Need for Speed

"Die sollen einfach das Spiel von damals in der Grafik von heute noch einmal herausbringen", wünscht man sich oft unter Zockerkollegen. Viele haben sich gewünscht, Publisher EA würde einfach Need for Speed: Underground 2 in hübscher Grafik und fettem Sound neu auflegen. Die hübsche Grafik und den fetten Sound bekommen wir auch, wohl aber keinen neuen Ableger der Underground-Reihe. Das ist der erste Vorgeschmack auf das neue Need for Speed, das noch in 2015 erscheinen soll.

Für gewöhnlich verweisen Entwicklerstudio und Publisher innerhalb solcher Videos im Kleingedruckten darauf, dass die gezeigten Bilder in einer frühen Version des Spiels entstanden seien und nicht für die tatsächliche Qualität des Spiels zum Verkaufsstart stünden. Dieses Mal nicht. Ghost Games, die Entwickler des neuen Need for Speed, und Publisher Electronic Arts brüsten sich damit, dass die Szenen aus dem Teaser vollständig innerhalb des Spiels entstanden seien und man diese Qualität auf allen Plattformen auch zum Verkaufsstart erwarten könne. Was ihr also eben im Trailer gesehen habt, so soll das neue Need for Speed auch auf eurem Bildschirm aussehen, egal ob PS4, Xbox One oder PC.

Nicht nur grafisch und akustisch macht der Teaser zum neuen Need for Speed Lust auf mehr, auch inhaltlich bieten die Macher einiges von dem, das schon lange auf der Community-Wunschliste steht. Das wissen wir bereits über das neue Need for Speed:

  • Umfangreiche Tuningmöglichkeiten
  • Eine urbane Fahrzeugauswahl, nicht nur exotische Edelkarrossen - wenn überhaupt
  • Eine offene Spielwelt ohne Tag-Nacht-Zyklus. Im neuen Need for Speed ist es immer Nacht
  • Das Spiel wird eine Geschichte erzählen
  • Cops

Anders als in vielen Fachmagazinen geschrieben, sprechen die Entwickler aber von keiner Widerkehr zu den Wurzeln von Need for Speed. Stattdessen startet 2015 die Need for Speed-Reihe komplett neu. Die offizielle, vollständige Enthüllung des neuen Need for Speed erfolgt im Rahmen der E3 am 15. Juni. Wer weiß: Vielleicht bekommt das neue Kind ja noch einen alten Namen - Need for Speed: Underground 3 ...