Assassin`s Creed Rogue enthüllt - erstmals Templer spielbar

Ubisoft hat das neue Spiel "Assassin's Creed Rogue" enthüllt. Dieser Ableger der Meuchelmörder-Serie erscheint exklusiv für die PlayStation 3 und Xbox 360. Die große Besonderheit des neuen Titels: Erstmals in der Geschichte von Assassin's Creed spielt ihr einen Templer.

Assassin`s Creed Rogue enthüllt - erstmals Templer spielbar


​Ubisoft enthüllt das neue Spiel Assassin's Creed Rogue. Im neuen Teil der Assassin's Creed-Reihe schlüpft ihr in die Rolle des Templers Shay Patrick. Ihr habt richtig gelesen: Templer. Zum ersten Mal in der Geschichte von Assassin's Creed macht ihr Jagd auf die Meuchelmörder. Zwar gehörte Shay Patrick einst selbst der Bruderschaft an. Als aber eine Mission im Auftrag der Assassinen fatal schiefgeht, entschließt Shay sich, seine einstigen Brüder zu jagen und zu töten.

Assassin's Creed Rogue spielt im 18. Jahrhundert während des siebenjährigen Krieges in Nordamerika. Im Laufe des Rachefeldzuges wird der Spieler als Shay Patrick das arktische Meer im nördlichsten Nordamerika bereisen, weitläufige Landstriche an der Ostküste Amerikas und New York City. Die weiten Strecken müsst ihr jedoch nicht zu Fuß absolvieren. Auch in Assassin's Creed Rogue werdet ihr euer eigenes Schiff steuern: Die Morrigan. Außerdem bedient sich Patrick Shay brandneuer Tötungswerkzeuge, zu denen es in der kommenden Zeit weitere Details geben soll.

Ubisoft Sofia übernimmt unter anderem die Entwicklungsarbeiten am neuen Assassin's Creed. Wie immer aber sind noch weitere Standorte an den Arbeiten beteiligt, nämlich Singapur, Montreal, Quebec, Chengdu, Mailand und Bukarest. Assassin's Creed Rogue erscheint am 11. November für die PlayStation 3 und Xbox 360.

​GamersPress - Keine halben Sachen. Volle Leidenschaft. 100% Gaming