Battlefield: Hardline - 12 Minuten Singpleplayer im Video

Steve Papoutsis hat auf der gamescom 2014 neue Details zum Einzelspielermodus von Battlefield: Hardline enthüllt. Die Missionen im Singpleplayer sollen wie TV-Episoden aufgebaut sein: intensiv und mit einem Cliffhanger am Ende eines jeden Auftrages. Zudem sollt ihr während der Missionen mehr Entscheidungsfreiheiten haben.

Battlefield: Hardline - 12 Minuten Singpleplayer im Video

Für gewöhnlich definiert sich die Marke Battlefield über den Mehrspielermodus. Mit Battlefield: Hardline aber wollen die Macher des Spiels auch eine packende Einzelspielerkampagne abliefern. Das kann Visceral Games, das haben sie mit der Dead Space-Reihe bereits bewiesen. Aber ist das noch Battlefield?

Auf der gamescom 2014 haben die Macher von Battlefield: Hardline eine Mission aus der Einzelspielerkampagne präsentiert. Anders als in den Vorgängern stehen euch jetzt mehr Möglichkeiten zur Verfügung, einen Auftrag abzuschließen. Zudem bietet der Einzelspielermodus von Battlefield: Hardline eine Reihe neuer Features, die aber zum Teil aus anderen Spielen schon bekannt sind. Das Ablenken von Gegnern zum Beispiel. Ähnlich wie in Far Cry 3 könnt ihr in Battlefield: Hardline Gegenstände werfen, um Feinde heimlich aus ihrer Deckung zu locken oder aus einer Gruppe zu isolieren. Was in Far Cry 3 noch die Spiegelreflexkamera war, ist in Battlefield: Hardline er Scanner. Mit dem Scanner markiert ihr eure Feinde, deckt interessante Objekte auf und zeigt hochrangige Ziele auf der Minimap an. Verschiedene Symbole stehen für die Art des Gegners: Einfacher Soldat oder tödlicher Gangster.

Neu in Battlefield: Hardline ist, dass ihr als Cop weniger standhaften Verbrechern Angst einjagen und sie verhaften könnt. Darüber hinaus steht es euch frei, hochrangige Ziele festzunehmen, um besondere Belohnungen zu kassieren. Alles in allem lässt euch das Spiel mehr Freiheiten beim Spielen. Ihr könnt euch durch jede Mission, beziehungsweise Episode, ballern oder lautlos agieren. Den Weg schreibt euch das Spiel auch nicht mehr vor. Wie das Ganze im Spiel aussieht, zeigt der neue Trailer mit 12 Minuten Gameplay-Szenen aus Battlefield: Hardline.

 
 

​GamersPress - Keine halben Sachen. Volle Leidenschaft. 100% Gaming