Company of Heroes 2 - Oktober-Update: Modtools, neuer Spielmodus, verbessertes Gameplay

Die Macher von Company of Heroes 2 haben ein umfangreiches Oktober-Update veröffentlicht. Zusätzlich zu neuen Spielinhalten wollen die Entwickler künftig auch Patchnotizen detaillierter kommunizieren und Transparenz schaffen für die Spielergemeinde.

Company of Heroes 2 - Oktober-Update: Modtools, neuer Spielmodus, verbessertes Gameplay

Company of Heroes 2 - Oktober-Update: Zuschauermodus und Chatupdates
Neu im Oktober-Update von Company of Heroes 2 ist unter anderem der Zuschauermodus, sodass ihr zum Beispiel Matches von Freunden live ansehen könnt. Zudem könnt ihr auf diese Weise jetzt auch Turniere in Company of Heroes 2 live mitverfolgen. Darüber hinaus haben die Entwickler im Update vom 29. Oktober erste Veränderungen am Chat vorgenommen. Weitere Verbesserungen diesbezüglich sollen folgen. Und das Oktober-Update beinhaltet Verbesserungen am Gameplay sowie Balance-Updates.

Company of Heroes 2 - Oktober-Update: neuer Spielmodus
Das Team von Relic hat einen neuen Spielmodus ins Spiel gebracht: Attrition. Das eigentlich Besondere am neuen Spielmodus aber ist, dass er mit Modtools entwickelt wurde, die ihr ab sofort auch selbst verwenden dürft.

Company of Heroes 2 - Oktober-Update: Mod-Tools 1.0 verfügbar
Mit dem Oktober-Update vom 29. Oktober erhaltet ihr nämlich die Mod-Tools 1.0 - die Versionsnummer rührt daher, dass es auch in Zukunft weitere Updates für die Mod-Tools von Company of Heroes 2 geben soll. Mit den neuen Mod-Tools könnt ihr zum Beispiel den Waffenschaden jeder Einheit anpassen oder Spezialfähigkeiten modifizieren. Ihr könnt eigene Skripte schreiben und Siegbedingungen festlegen, bestimmten Spielern bestimmte Rohstoffe zugänglich machen und sehr viel mehr. Die neuen Mod-Tools erlauben es euch, praktisch alle Spieldateien zu modifizieren.

Die vollständigen Patchnotizen betreffen praktisch jeden Aspekt des Spiels; jede Einheit und jeder Bereich in Company of Heroes 2 wurde verbessert. Unter anderem sollen eure Einheiten jetzt mit weniger Verzögerung auf eure Eingabefehle reagieren. Das ist aber nur ein Punkt von vielen. Eine Liste mit allen Patchnotizen findet ihr über den untenstehenden Link.