Destiny 2 - Die Inhalte von New Light und Ausblick auf 4 Saisons

Destiny 2 startet ins dritte Jahr, damit gehen allerlei Änderungen einher. Wir listen alle Spielinhalte von Destiny 2: New Light auf und blicken auf erstmals vier Saisons voraus.

Destiny 2 - Die Inhalte von New Light und Ausblick auf 4 Saisons

Lang ist's nicht mehr hin, dann beginnt ein neuer Abschnitt im Universum von Destiny 2. Genau genommen erfolgen gleich mehrere Umbrüche: Bungie stellt am 01. Oktober 2019 das Geschäftsmodell von Destiny 2 um, außerdem beginnt die erste von dieses Mal insgesamt vier Saisons in Jahr 3. Auch der Zugang zu den saisonalen Inhalte wird sich verändern. Der Reihe nach:

Destiny 2: New Light - alle Inhalte der kostenlos spielbaren Destiny-2-Version

Destiny 2: New Light erscheint am 01. Oktober 2019 auf der Gamingplattform Steam. Dieser Tage muss die bestehende Spielergemeinde von Destiny 2 den Account von Battle.net zu Steam übertragen, alle Neueinsteigerinnen und Neueinsteiger können das Spiel via Steam herunterladen, sobald es verfügbar ist. Die Gratis-Version von Destiny 2 ist auf dem Stand von Destiny 2 Jahr 1. Darüber hinaus sind zum Start von Destiny 2: New Light die folgenden Spielinhalte verfügbar:

  • Das Reisen zum Zielort Mond
  • Die erste Mission der kostenpflichtigen Erweiterung Festung der Schatten
  • Zwei neue Strike-Missionen
  • Schmelztigel-Updates
  • Zwei neue alte PvP-Maps aus Destiny 1
  • Rüstung 2.0 Build-Anpassungen
  • Das erste saisonale Artefakt
  • Die neuen Finisher-Moves
  • Zwei neue Schießeisen: eine für Gambit, eine für den Schmelztigel
  • gratis saisonale Rang-Belohnungen, darunter exotische Waffen, legendäre Rüstungssets, zwei legendäre Waffen, Das Beste aus Jahr 2-Glanz-Engramme und Glimmer wie auch Upgrade-Module, die quasi gratis Infusionen entsprechen

Änderungen an den Saisons in Destiny 2

Zum ersten Mal wird es in einem Destiny-2-Jahr gleich vier Saisons geben. Zum Vergleich: Destiny 2 Jahr 2 bestand "nur" aus drei Saisons. Doch sind die Änderungen an den Saisons in Destiny 2 nicht auf die Quantität beschränkt, auch der Beginn und das Ende einer Saison wird fortan anders vonstatten gehen als bisher.

In Saison 8, genauer: Die Saison der Unvergänglichen, findet eine Vex-Invasion statt. Weitere Story-Details sparen wir an dieser Stelle aus, um keine Ereignisse zu spoilern. Zum Beginn von Saison 8 hat Bungie zudem bekannt gegeben, dass die Spielerinnen und Spieler selbst die Saison der Unvergänglichen starten werden und zwar auf ähnliche Art und Weise wie der Fluch in der Träumende Stadt entfesselt wurde. Als damals nämlich der erste Einsatztrupp den Raid Letzter Wunsch erfolgreich abgeschlossen hatte, erhielten plötzlich alle Spielerinnen und Spieler eine Meldung im Spiel, dass fortan ein Fluch über der Träumenden Stadt liege. Dieser Fluch setze einen 3-Wochen-Zyklus in Gang, der mit dem Erscheinen von Festung der Schatten beendet werden könnte.

Um auf alle saisonalen Inhalte zugreifen zu können, braucht es in Jahr 3 neue Season Passes. Richtig: Mehrzahl. Im vorherigen Jahr habt ihr noch einen Jahrespass gekauft und damit - laut Entwicklerstudio Bungie - vorab für Inhalte bezahlt, auf die ihr lange nicht zugreifen konntet. In Destiny 2 Jahr 3 erscheint mit jeder neuen Saison auch ein neuer Saison-Pass, sodass ihr fortan die Wahl habt, für saisonale Inhalte zu bezahlen oder nicht. Wenn ihr jedoch auf wirklich alle Inhalte einer Saison zugreifen wollt, müsst ihr aller Voraussicht nach zehn Euro pro Saisonpass berappen. Aus dieser Neuerung ergeben sich gleich mehrere Entscheidungspfade:

  • Ich besitze die Erweiterung Festung der Schatten: In diesem Fall sind sämtliche Inhalte der Saison der Unvergänglichen eingeschlossen. Drei weitere Season Passes müssen jedoch erworben werden, um auch auf alle Inhalte der kommenden Saisons zugreifen zu können.
     
  • Ich besitze alle bisherigen Erweiterungen, aber nicht Festung der Schatten: Um dennoch Zugang zu erhalten zu allen Inhalten von Saison 8, muss der erste Season Pass für voraussichtlich zehn Euro erworben werden. Darin sind jedoch nicht die Inhalte von Festung der Schatten einbegriffen. Solltet ihr also dazu neigen, vielleicht doch später noch Festung der Schatten spielen zu wollen, raten wir direkt zum Kauf der Erweiterung. Andernfalls zahlt ihr doppelt für die Inhalte von Saison 8, das muss nicht sein. Alternativ schlagen wir vor, Festung der Schatten "erst" mit Beginn von Saison 9 zu kaufen, vielleicht wird es bis dahin auch Preisnachlässe gegeben haben, um noch etwas Geld zu sparen.
     
  • Ich spiele Destiny 2: New Light und besitze gar keine Erweiterung: Auch in diesem Fall gilt, dass dann der Season Pass für Saison 8 zusätzlich erworben werden muss.

 

So oder so: Zugang zu wirklich allen Saison-Inhalten nach Saison 8 erhaltet ihr nur dann, wenn ihr einen jeweils neuen Season Pass erwerbt.

Auch das ist inhaltlich noch längst nicht alles: Zusätzlich zu alldem gibt es gratis für alle Spielerinnen und Spieler neue saisonale Inhalte und Artefakte, die ihr saisonübergreifend erspielen und verbessern könnt - unabhängig vom Erwerb eines Season Passes.

Genauer Termin vom Start der Saison 8 ungewiss

Die Spielergemeinde setzt also erstmals eine neue Saison in Destiny 2 in Gang - schön und gut. Noch ist jedoch unklar, wann genau die Saison der Unvergänglichen denn wirklich beginnt. Ursprünglich kommuniziert wurde der 05. Oktober 2019 als Beginn von Saison 8, das wurde von offizieller Seite jedoch korrigiert auf den 01. Oktober 2019 als Beginn von Saison 9. Das Entwicklerteam von Bungie hat darüber hinaus ebenfalls bekannt gegeben, dass Saison 8 nicht einfach so starte, sondern der Beginn eben von den Spielerinnen und Spielern ausgelöst werde, siehe oben. Details dazu wurden bislang jedoch keine bekannt gegeben.

Der Fluch der Träumenden Stadt wurde nach Abschluss eines Raids entfesselt. Auch die Erweiterung Festung der Schatten enthält einen neuen Raid, dieser heißt Garten der Erlösung. Problem: Der neue Raid Garten der Erlösung öffnet voraussichtlich erst am 05. Oktober 2019 seine Pforten für die Spielerinnen und Spieler. Deswegen besteht weiterhin Ungewissheit darüber, wann genau und wie genau die Spielergemeinde die Saison der Unvergänglichen beginnen wird.

Wahrscheinlich werden wir es spätestens am 01. Oktober 2019 herausfinden ...