Destiny - Wöchentliches Update 31.Oktober: Neue Inhalte für alle

In dieser Woche haben die Macher von Destiny den ersten, großen DLC angekündigt: die Erweiterung I "Dunkelheit Lauert". Rund 20 Euro kostet das Addon. Aber auch wer kein Geld ausgibt, bekommt neue Inhalte wie Waffen, Rüstungen und zusätzliche Inventarplätze - kostenlos.

Destiny - Wöchentliches Update 31.Oktober: Neue Inhalte für alle

Destiny-Erweiterung 1: Dunkelheit Lauert erscheint am 9. Dezember, haben Activision und Bungie am 29. Oktober 2014 bekannt gegeben. Bedeutende Ankündigungen wie diese lesen ich den Pressemitteilungen und Berichten immer toll, aber - ganz ohne Marketing - was ist denn nun wirklich drin im ersten Destiny-Addon? Die Entwickler selbst haben eine Liste mit den neuen Inhalten vom DLC Dunkelheit Lauert erstellt. Zum Preis von 20 Euro erhaltet ihr:

  • Drei Storymissionen, in denen ihr euch neuen Feinden stellen müsst. Schauplätze: Kosmodrom und Mond.
  • Ein neuer Charakter im Turm, der euch sowohl neue Quests, Beutezüge und Belohnungen gibt als auch Möglichkeiten für Handel anbiete. Name: Eris.
  • Exklusive legendäre Waffen und Rüstungen
  • Neue exotische Waffen
  • Strike "Der Wille von Crota"
  • Raid "Crotas Ende"
  • 3 Schmelztigel-Maps: Pantheon, Himmelsschock und Der Kessel
  • Maximaler Licht-Level auf 32 erhöht

Darüber hinaus nehmen die Entwickler noch Optimierungen an Playlists vor. Details dazu sollen aber noch folgen. Zusätzlich stellen die Entwickler dieser Tage eine Liste zusammen, die Updates an Waffen und Rüstungen aufführt.

Destiny - Neue Inhalte, ohne Dunkelheit Lauert kaufen zu müssen
Aber nicht jeder ist bereit, 20 Euro für ein Addon zu berappen. Auch, wer sich nicht den DLC Dunkelheit Lauert kauft, wird im Laufe der Zeit neue Spielinhalte bekommen. Die Macher von Destiny wollen etwa einige neue Waffen und Rüstungen hinzufügen, das Spiel um neue tägliche Beutezüge erweitern und jedem Spieler fünf zusätzliche Inventarplätze bereitstellen.