DIRT 5 angekündigt

DIRT 5 wurde offiziell angekündigt. Das Spiel erscheint zum ersten Mal im Oktober 2020, kommt später für die Xbox Series X und PlayStation 5 sowie Anfang 2021 für Google Stadia heraus. Etappenweise sollen neue Informationen veröffentlicht werden, wir geben einen ersten Ausblick für alle Interessierten.

DIRT 5 angekündigt
Renngeschehen im kürzlich vorgestellten DIRT 5. Zwei amerikanische Muscle-Cars schliddern über eine unbefestigte Piste. © Koch Media

DIRT 5 wurde im Rahmen von Inside Xbox Anfang Mai 2020 offiziell angekündigt. Der Erscheinungstermin von DIRT 5 ist im Oktober 2020, zunächst erscheint DIRT 5 via Steam für den PC, außerdem für die Xbox One und PlayStation 4. Anfang 2021 dann soll DIRT 5 auch für Google Stadia erscheinen und auch für die neuen Konsolen Xbox Series X und PlayStation 5 kommt DIRT 5 heraus. Einer Pressemitteilung von Koch Media zufolge soll DIRT 5 für alle Plattformen individuell optimiert werden. Einen ersten Eindruck vom Spiel vermittelt der offizielle Ankündigungs-Trailer.

 

 

Die Rennen in DIRT 5 werden ausgetragen an unterschiedlichen Orten der Welt, die ihren realen Vorbildern nachempfunden sind. So können Spielerinnen und Spieler sich in Rennen in Metropolen wie New York City oder Rio de Janeiro messen, aber auch abseits des Betondschungels über Pisten heizen in entlegenen Regionen in Griechenland oder China. Es stehen mehrere Fahrzeugklassen zur Auswahl: klassische sowie moderne Rallye-Autos, Buggys, Trucks und Rock Bouncer.

DIRT 5: Roadmap - alle Etappen bis zum Erscheinungstermin von DIRT 5

Publisher Codemasters hat kurz nach der offiziellen Ankündigung von DIRT 5 bereits eine Roadmap vorgelegt, einen Zeitplan für weitere Informationen zu DIRT 5, die bis zum Erscheinungstermin im Oktober 2020 veröffentlicht werden sollen.

 

 

Demnach geht es im laufenden Monat zunächst darum, auf den DIRT-5-Vibe einzustimmen. Weil Bilder bekanntlich mehr sagen als 1000 Worte, laden wir euch an dieser Stelle ein, einen Blick in unsere Screenshotgalerie zu werfen. Dort findet ihr erste Impressionen aus DIRT 5, die unter anderem die dynamischen Wetterverhältnisse in DIRT 5 veranschaulichen. Link: DIRT 5 Screenshotgalerie.

Im Juni dann soll der Karrieremodus von DIRT 5 näher vorgestellt werden. Dieser wurde im Vergleich zu den Vorgängern erweitert und wird durch eine Story getrieben. Der Karrieremodus von DIRT 5 beinhaltet Events und Herausforderungen auf einigen der anspruchsvollsten Strecken. Trotz einer Narrative im Karrieremodus von DIRT 5 verläuft das Geschehen nicht linear ab, das heißt, Spielerinnen und Spieler können an mehreren ihrer jeweilig bevorzugten Events teilnehmen.

Im weiteren Verlauf des Sommers werden weitere Features von DIRT 5 enthüllt, im September gehen die Macher*innen von DIRT 5 näher auf die Mehrspieler- und Onlinemodi ein. Ihr könnt DIRT 5 nämlich lokal mit und gegen mehreren Spieler*innen spielen, der Split-Screen-Modus für bis zu vier Leute kehrt in DIRT 5 zurück. Online-Matches könnt ihr in DIRT 5 ebenfalls bestreiten, näheres dazu dann spätestens im September.