DiRT Rally - Patch 03.1 behebt Audioprobleme mit Beifahrer

Ab sofort ist Patch 03.1 für DiRT Rally verfügbar. Das Update beinhaltet Fehlerbehebungen. Wichtigste Verbesserung: Euer Beifahrer in DiRT Rally spricht fortan mit euch. Außerdem erhaltet ihr künftig nach Abschluss der täglichen Herausforderungen eine entsprechende Belohnung.

DiRT Rally - Patch 03.1 behebt Audioprobleme mit Beifahrer

Seit wenigen Tagen ist DiRT Rally in einer Early Access-Version auf Steam verfügbar, nun haben die Entwickler einen ersten Patch mit einigen Fehlerbehebungen ausgerollt. Das Update aktualisiert DiRT Rally auf die Version 03.1, wichtigste Neuerung: Euer Beifahrer spricht ab sofort mit euch. Bislang war euer Beifahrer in DiRT Rally eher ein schweigsamer Passagier - ärgerlich in einem Rallyspiel. Ab sofort kommuniziert euer Beifahrer aber die nächsten Kurven, unterrichtet euch in allen wichtigen Belangen. Ein Fehler, der dazu führte, dass euer Beifahrer nur französisch spricht, konnte ebenfalls behoben werden.

Darüber hinaus konnten die Entwickler tägliche Online-Events fixen. Bedeutet: Von nun an erhaltet ihr eine entsprechende Belohnung, sobald ihr die täglichen Events abgeschlossen hat. Letztlich beinhaltet der Patch Wetterkorrekturen. Bei einigen Meisterschafts-Events konnte es diesbezüglich zu Problemen bekommen.

Zusätzlich zu technischen Verbesserungen erscheinen im Laufe der kommenden Monate auch diverse neue Gratis-Inhalte für DiRT Rally. Im Mai zum Beispiel erweitern die Entwickler DiRT Rally um neue Hillclimb-Events, außerdem sind Rallystrecken aus Deutschland in Entwicklung. Im Sommer erscheinen ein Karriere-Modus und PVP-Events.