The Division 2 - Title Update 10 kann auf Public Test Server getestet werden

Das schwedische Entwicklerstudio Massive Entertainment und der französische Publisher Ubisoft müssen den The-Division-2-Karren aus dem Dreck ziehen. Dazu wird sich erneut die Hilfe von Spielerinnen und Spieler geholt. Zum Testen von Update 10 für The Division 2 wird wieder ein Public Tetst Server aufgesetzt.

The Division 2 - Title Update 10 kann auf Public Test Server getestet werden
© Ubisoft

The Division 2. Schwieriges Thema. Massive Entertainment und Ubisoft mögen in jüngster Zeit das Spiel nach und nach in die richtige Richtung entwickelt haben, trotzdem bestehen noch tiefgreifende Probleme in manchen Spielmechaniken und das Balancing ist seit der Veröffentlichung der ersten großen Erweiterung völlig aus dem Ruder gelaufen. Die Patches, welche nach dem Erscheinen von Die Warlords von New York veröffentlicht wurden, machten das Spielerlebnis zunehmend frustrierender. Von den zahlreichen, ungeplanten Wartungsarbeiten, die regelmäßig den Spielbetrieb in The Division 2 unterbrechen einmal abgesehen. Nun greifen Massive Entertainment und Ubisoft auf Maßnahmen zurück, die beim Vorgänger bereits wahre Wunder gewirkt haben: es wird einen Public Test Server, kurz PTS, für Update 10 von The Division 2 geben.

Zur Erklärung: PTS steht für Public Test Server. Auf einem Public Test Server läuft The Division 2 in einer bisher unveröffentlichten Version, in diesem Fall bereits mit Update 10. Das heißt, interessierte Spielerinnen und Spieler können die Public-Test-Server-Version von The Division 2 herunterladen und die Inhalte des neuen Patches vorab testen und Feedback geben. So oder so erhält Massive Entertainment bereits dadurch wertvolle Daten und Informationen, wenn die Spielerinnen und Spieler The Division 2 überhaupt auf dem Public Test Server spielen. Zuletzt gab es von Mitte September bis Anfang Oktober 2019 einen Public Test Server.

Zugang zum Public Test Server von The Division 2 erhalten Spielerinnen und Spieler ausschließlich über die PC-Anwendung Uplay. Wer im Besitz von The Division 2 ist, sollte ab sofort mit dem Preload von The Division 2 PTS beginnen können. Für The Division 2 PTS wurde ein neuer Eintrag in der Übersicht "Spiele" in Uplay angelegt, das Spiel muss vollständig heruntergeladen werden. Zudem ist es abgekoppelt von der Live-Version von The Division 2. Spielerinnen und Spieler, welche The Division 2 auf der PS4 oder Xbox One spielen, erhalten keinen Zugang zum Public Test Server.

Tatsächlichen spielen auf dem The-Division-2-PTS können Spielerinnen und Spieler hierzulande ab dem 22. Mai 2020 um 14:00 Uhr. Bleibt zu hoffen, dass die Zusammenarbeit zwischen Community und Entwicklerteam erneut Früchte trägt und in Zukunft endlich Updates für The Division 2 erscheinen, welche das Spiel wirklich verbessern.