Dying Light - So schwer ist der Bogen zu bekommen

Derzeit häufigste Frage innerhalb der Spielergemeinde: Wie bekomme ich den Bogen in Dying Light? Zwar haben wir die Antwort für euch. Aber sie wird euch nicht gefallen.

Dying Light - So schwer ist der Bogen zu bekommen

Es sieht nach so viel Spaß aus: Den Bogen in Dying Light ausrüsten und aus sicherer Entfernung Jagd machen auf ahnungslose Zombies. Sicher macht das auch jede Menge Spaß ... Wenn man den Bogen aber erst einmal bekommen hat. Und das ist alles andere als einfach oder spaßig.


Toll: Mit dem Bogen in Dying Light kann man Pfeile verschießen, die ganze Zombie-Gruppen grillen.

Der Reihe nach: Um den Bogen in Dying Light überhaupt erst einmal freizuschalten, braucht ihr den DLC Bozak Horde. Das Downloadpaket kostet rund zehn Euro im Einzelnen, Season Pass-Inhaber bekommen die neuen Inhalte ohne weitere Kosten. So oder so kostet der DLC für einige nicht nur Geld, sondern für alle vor allem auch Nerven.

Bozak Horde ist nämlich ein Herausforderungs-Modus, der euch alle Ausrüstung raubt, gegen todbringende Zombies kämpfen lässt, Parkour-Herausforderungen durchlaufen und Bomben entschärfen - das alles in sehr begrenzter Zeit. Als wäre das nicht schon Herausforderung genug, dürft ihr maximal drei mal sterben, danach müsst ihr noch einmal komplett von vorne anfangen. Erst, wenn ihr diese Herausforderung gemeistert habt, bekommt ihr den Bogen als Belohnung.

Spezielle Pfeile erhaltet ihr übrigens nur dann, wenn ihr noch einmal weitere Herausforderungen meistert. Elektro-Pfeile bekommt ihr als Belohnung, wenn ihr mit dem Bogen bestimmte Gegner tötet. Explosions-Pfeile schaltet ihr nur dann frei, wenn ihr alle Bozak-Herausforderungen in unter 31 Minuten absolviert - knackige Vorgaben.

Gibt es Tipps oder Tricks? Wie kann ich den Bogen möglichst einfach bekommen? Entweder sucht ihr euch Mitstreiter in den Steam-Foren, wo sich auch deutsche Spieler zusammenschließen. Oder ihr sucht einen Spieler, der den Bogen bereits freigeschaltet hat und euch einen herstellt.

So oder so: Viel Glück wünsche ich euch, den Bogen zu kriegen.