F1 2018 - Systemanforderungen

Systemanforderungen der PC-Version von F1 2018.

F1 2018 - Systemanforderungen

Um F1 2018 überhaupt spielen zu können, muss vor allem eine Anforderung erfüllt sein: Du brauchst sowohl einen 64-Bit-Prozessor als auch ein 64-Bit-Betriebssystem, ansonsten bewegt sich auf Deinem Bildschirm leider gar nichts. Ein Prozessor wie auch Betriebssystem in 64-Bit-Version ist für F1 2018 Grundvoraussetzung.

Die minimalen Systemanforderungen von F1 2018:

  • Betriebssystem: 64-Bit-Version von Windows 7, Windows 8 oder Windows 10
  • Prozessor: Intel Core i3 2130 oder AMD FX 4300
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: Nvidia GT 640 oder AMD HD 7750
  • DirectX: Version 11
  • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
  • Speicherplatz: 50 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Soundkarte: DirectX kompatible Soundkarte

Möchtest Du die volle Grafikpracht von F1 2018 erleben, brauchst Du im Vergleich zu den minimalen Systemanforderungen sowohl einen leistungsstärkeren Prozessor als auch eine noch bessere Grafikkarte.

Die empfohlenen Systemanforderungen von F1 2018:

  • Betriebssystem: 64-Bit-Version von Windows 7, Windows 8 oder Windows 10
  • Prozessor: Intel Core i5 8600K oder AMD Ryzen 5 2600X
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: Nvidia GTX 1060 oder AMD RX 580
  • DirectX: Version 11
  • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
  • Speicherplatz: 50 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Soundkarte: DirectX kompatible Soundkarte

Erfüllt Dein PC auch die empfohlenen Systemanforderungen, steht einer flüssigen Wiedergabe von F1 2018 auch mit hohen Grafikdetails nicht mehr im Wege. So oder so darfst Du Dich mit F1 2018 auf die wohl bisher beste Simulation der Formel 1 in einem Videospiel freuen. Einen Vorgeschmack auf F1 2018 liefert der Gameplaytrailer: