Far Cry 4 - Bildschirm schwarz: wo bleibt der PC-Patch?

Unmittelbar nach dem Spielstart von Far Cry 4 bleibt bei vielen Spielern der Bildschirm schwarz. Eigentlich hätte am heutigen Freitag ein Patch erscheinen sollen, der diesen und weitere Fehler behebt. Doch die Entwickler ziehen sich heimlich, still und leise aus der Affäre.

Far Cry 4 - Bildschirm schwarz: wo bleibt der PC-Patch?

"Diesen Freitag, am 21. November, veröffentlichen wir Patch 1.4.0 für PC, der das Problem beheben sollte und es PC-Spielern möglich macht, das Spiel normal zu starten" haben die Macher von Far Cry 4 in einem Blogeintrag angekündigt. Aber wo ist denn nun der Far Cry 4-Patch vom Freitag? Auf Nachfragen einiger Spieler geben die Entwickler wenig zufriedenstellende Antworten.

Megan von Ubisoft schreibt, es gebe keinen konkreten Erscheinungstermin für den Patch. Ihre Aussage: "Der Patch erscheint bald, hoffentlich binnen der nächsten Tage". Das vermeintlich konkrete Datum, nämlich der 21. November 2014, entstammt dann der Propaganda-Maschinerie von Pagan Min? Das vollständige Statement von Ubisoft:

UbiMegan
Es gibt im Moment keinen konkreten Erscheinungstermin für den Patch, aber wir veröffentlichen ihn so bald wir können. Ein paar zusätzliche Informationen: Das Problem zu identifizieren, ist nur der erste Schritt. Darum geben wir manchmal nur vage Updates. Wir wollten alle wissen lassen, dass der Patch bald erscheint, hoffentlich in den nächsten paar Tagen.