gamescom 2020 findet digital statt

Die gamescom 2020 findet digital statt. Bereits bezahlte Tickets werden erstattet und weitere Details werden in Kürze bekannt gegeben.

gamescom 2020 findet digital statt

Update am 18. Mai 2020

Inzwischen wurden neue Termine für die gamescom 2020 als digitales Event bekannt gegeben. Demnach beginnt die gamescom 2020 am 27. August und wird am 30. August 2020 abgerundet durch das neue digitale Event gamescom: Best of Show.


zum Nachlesen: gamescom 2020 Termine und Programm


 

ursprüngliche Meldung

Aufgrund eines Beschlusses der Bundesregierung vom 15. April 2020 werden alle Großveranstaltungen bis einschließlich zum 31. August 2020 verboten. Das betrifft auch die gamescom, die eigentlich während der letzten, vollen Augustwoche hätte stattfinden sollen, nämlich vom 25. August 2020 bis zum 29. August 2020. In einem kurzen Statement aber haben die Organisator*innen der weltweit größten Besuchermesse für Videospiele erklärt: die gamescom 2020 findet digital statt. Dem abzugewinnen ist mindestens, dass es in diesem Jahr keine überfüllten Messehallen geben wird, keine unüberschaubaren Menschenmassen und demzufolge auch keine Sicherheitsvorfälle.

Zum aktuellen Zeitpunkt liegen Informationen über den Ablauf der gamescom 2020 nur spärlich vor. Die Messebetreiber*innen bekräften in den sozialen Netzwerken jedoch, dass die gamescom 2020 in jedem Fall digital stattfinden werde. Weiterhin haben die Verantwortlichen bestätigt, dass bereits bezahlte Tickets erstattet werden. Ich erhalte also mein Geld zurück, wenn ich bereits ein Ticket für die gamescom 2020 gekauft habe. Gutscheincodes hingegen verlieren ihre Gültigkeit und werden für neue Veranstaltungen bereitgestellt. Mehr Informationen haben die Messeveranstalter*innen bisher nicht kommuniziert, demnach gibt es bisher auch keine Details zum Programm der gamescom 2020.