gamescom 2020 - neue Termine für die digitale gamescom

Die gamescom 2020 findet digital statt. Nun haben die Messebetreiber weitere Informationen zu den Terminen und dem Programm der gamescom 2020 bekannt gegeben. Die digitale gamescom 2020 findet statt vom 27. August bis zum 30. August 2020. Alles zur gamescom 2020 kann hier nachgelesen werden.

gamescom 2020 - neue Termine für die digitale gamescom
© gamescom

Bundesweit sind sämtliche Großveranstaltungen bis einschließlich zum 31. August 2020 verboten worden, das betrifft auch die gamescom 2020. Unter normalen Umständen hätten die business area und die entertainmet area der weltweit größten Videospielmesse am 26. August 2020 ihre Pforten geöffnet. Nun findet die gamescom 2020 in einem neuen, digitalen Format statt und das ist sogar aus mehreren Gründen gut so. Im vergangenen Jahr besuchten mehr als 370.000 Menschen die gamescom, eine solch enorme Besucherzahl war damals schon mindestens unangenehm. Messehallen mussten kurzfristig geschlossen werden, Besucherströme waren daraufhin kaum noch zu kontrollieren und die sich stauenden Menschenmassen nicht mehr überschaubar. Allein die Vernunft gebietet schon, eine Großveranstaltung während der andauernden Corona-Krise nicht durchzuführen - und zwar mindestens so lange nicht wie es keinen Impfstoff gegen das neuartige Corona-Virus gibt. Deswegen wird der Kurswechsel der gamescom hin zu einem rein digitalen Event wenigstens im Jahr 2020 hoffentlich als Chance für die kommenden Jahre wahrgenommen.


zum Nachlesen: gamescom 2020 findet digital statt


gamescom 2020: Termine für digitale Events stehen fest

Die offizielle Eröffnung der gamescom 2020 erfolgt mit einer neuen Ausgabe der Gaming-Show gamescom: Opening Night Live mit Geoff Keighley am 27. August 2020. Im vergangenen Jahr wurde das Format erstmals ausprobiert und auf Anhieb zählte es zu den reichweitenstärksten Gaming-Events. In diesem Jahr bedeutet die gamescom: Opening Night Live gleich zweierlei: erstens den Beginn der gamescom 2020 und zweitens das große Finale des Summer Game Fest, welches dann vier Monate stattgefunden haben wird. Darüber hinaus wird an jedem der Messetermine der gamescom 2020 die neue Show gamescom: Daily Show ausgestrahlt. Täglich sollen im Rahmen der gamescom: Daily Show die Highlights aus eigenen Formaten wie den Shows und Aktionen der Games-Unternehmen aufgegriffen und vertieft werden. Das Finale der gamescom 2020 bildet dann die ebenfalls neue gamescom: Best Of Show. Diese findet am 30. August 2020 statt, es werden die Highlights der diesjährigen gamescom zusammengefasst und es wird der gamescom award verliehen.

gamescom 2020: Events für alle kostenlos

Während der gesamten gamescom 2020 soll der stark erweiterte digitale Content-Hub gamescom now zur ersten Anlaufstelle für alle Inhalte und Neuigkeiten im Rahmen der gamescom 2020 werden. Wichtig: Für den Besuch von gamescom now muss kein Ticket gekauft werden. Das ist insofern von Bedeutung, als dass die gamescom 2020 über das bisher Erwähnte hinaus überall im Internet stattfinden wird. Dafür arbeiten die Messebetreiber mit zahlreichen offiziellen Partnern zusammen, die wiederum eigene Veranstaltungen und Aktionen durchführen. Diese Events wieder werden dann bei gamescom now wie auch in den Show-Formaten der gamescom aufgegriffen - und natürlich hier bei GamersPress. Kurzum: von der gamescom 2020 verpasst ihr inhatlich gar nichts.

gamescom 2020: Erstattung gekaufter Tickets erfolgt automatisch

Die gamescom ist für viele Videospielenthuasiasten eine der wenigen Gelegenheiten, wenn nicht sogar die Gelegenheit, bestimmte Mitmenschen wenigstens das eine Mal im Jahr persönlich zu treffen. So haben sich beispielsweise im Laufe der Jahre in einigen Lokalen der Stadt Stammtische gebildet, die jedes Jahr zur gamescom-Zeit zusammenkommen, tagsüber die Messe besuchen und sich abends bei Speis und Trank über das Erlebte, Gott und die Welt austauschen. Und weil für viele Menschen der gamescom-Besuch ein gesetzter Termin ist, werden entsprechend früh die Tickets gekauft. Wer bereits Tickets für die gamescom 2020 gekauft hat, soll das schon bezahlte Geld automatisch erstattet bekommen. In einem Newsletter an alle gamescom-Ticket-Käuferinnen und -Käufer hat der Veranstalter informiert, ab dem 18. Mai 2020 mit der Gelderstattung bereits bezahlter gamescom-Tickets für das Jahr 2020 zu beginnen. Ergo: Das Geld sollte automatisch auf euer Konto zurückgebucht werden.