gamescom 2016 - Gerolsteiner spendiert kostenlose Getränke

Sicherheit geht vor: Die Betreiber der gamescom haben die Sicherheitsmaßnahmen in diesem Jahr noch einmal verschärft. Das hat zwar längere Wartezeiten zur Folge. Aber auch dafür sind Messebetreiber Koelnmesse und Sponsor Gerolsteiner gewappnet.

gamescom 2016 - Gerolsteiner spendiert kostenlose Getränke

Es ist viel Schlimmes passiert in diesem Jahr, wir müssen es nicht extra noch einmal erwähnen. Damit die Besucher der gamescom 2016 ihre aktuellen und kommenden Lieblingsspiele sorglos, frei und harmonisch zelebrieren können, haben die Veranstalter das Sicherheitskonzept überarbeitet. Konkret: Bitte bedenkt, Taschen und Rucksäcke zu Hause oder im Hotel zu lassen. Die Sicherheitskontrollen beginnen an jedem Messetag um 07.00 Uhr am Morgen. Wollt ihr den Prozess beschleunigen und die Wartezeit für euch wie auch eure Mitmenschen verkürzen, habt ihr bestenfalls gar keine Taschen oder Rucksäcke am Mann.

Die Gedanken vieler Besucher: Ich möchte doch nur etwas zu trinken mitnehmen und das nicht immer in den Händen halten müssen. Ein berechtigter Einwand, den auch die Veranstalter der gamescom 2016 aufgreifen. In Folge dessen wird es kostenlose Getränke an den Eingängen geben.