Mafia 3 - Weltpremiere: Trailer und die ersten Fakten zum Spiel

Weltpremiere: 2K Games hat im Rahmen der gamescom 2015 Mafia 3 offiziell enthüllt. Ihr schlüpft in die Rolle des Lincoln Clay, der nach jahrelangen Kämpfen im Vietnamkrieg eine ganz eigene Auffassung von Familie hat. Mehr dazu im ersten offiziellen Trailer.

Mafia 3 - Weltpremiere: Trailer und die ersten Fakten zum Spiel

Mafia 3 - Die ersten Fakten zum Spiel:

  • Mafia 3 spielt im Jahr 1968
     
  • Der Protagonist heißt Lincoln Clay, der jahrelang im Vietnamkrieg gekämpft hat
     
  • Clay vertritt seine ganz eigene überzeugung von Familienwerten: Familie ist nicht das, wo man hineingeboren wird, sondern das, wofür man stirbt.
     
  • Joe, spoilerfreundlich ausgedrückt ein Charakter aus Mafia 2, erscheint auch in Mafia 3. Vito Scaletta übrigens auch.
     
  • Die Geschichte von Mafia 3 spielt in New Orleans
     
  • Leider war die Rassentrennung damals in den USA noch Normalität. Daher kann es passieren, dass ihr euch durch New Orleans bewegt und widerwärtige, weiße Polizisten etwa schwarze Pärchen schikanieren. Als Lincoln Clay aber dürft ihr zur Tat schreiten und den rassistischen Gesetzeshütern eine Lektion erteilen.
     
  • In Mafia 3 könnt ihr während des Fahrens schießen - zum ersten Mal in der Mafia-Serie.