Need for Speed Heat offiziell vorgestellt

Need for Speed Heat wurde offiziell angekündigt. Erscheinungstermin ist der 8. November 2019, Need for Speed Heat erscheint für den PC, die PS4 und Xbox One.

Need for Speed Heat offiziell vorgestellt

Die Videospielreihe Need for Speed bekommt weiteren Zuwachs: am 08. November 2019 erscheint Need for Speed Heat für den PC, die PS4 und Xbox One. Zwar können Interessierte das Spiel bereits vorbestellen, aber noch gewährt Publisher Electronic Arts kaum einen Blick unter die Motorhaube. Soll heißen: für erste offizielle Informationen über Need for Speed Heat muss man aktuell tieeef in den Rückspiegel schauen. Einen ersten Eindruck vom Spiel vermittelt der heute veröffentlichte Ankündigungstrailer.

 

NFS Heat: alles im gesetzlichen Rahmen bei Tag ...
Need for Speed Heat spielt in der fiktiven Stadt Palm City. Tagsüber finden dort legale Rennveranstaltungen statt, Palm City ist laut Electronic Arts nämlich Gastgeber des Speedhunter Showdown. Die Spielerin bzw. der Spieler verdient in diesen offiziellen Racing-Events Geld, um die eigenen fahrbaren Untersätze zu tunen und aufzurüsten. Diese offiziellen Rennveranstaltungen umfassen klassische Rennevents, zusätzlich gibt es Drift- und Offroad-Events.

... gerät nachts außer Kontrolle
Nach Sonnenuntergang dann gelten andere Regeln - sowohl für die Fahrerinnen und Fahrer wie auch die Polizei. Spielerinnen und Spieler nehmen nachts an illegalen Straßenrennen teil, bauen sich einen Ruf auf und verschaffen sich so Zugang zu noch größeren Rennen und noch besseren Fahrzeugteilen. Das Ganze geschieht natürlich nicht ohne die Gesetzeshüter, auf der offiziellen Webseite über Need for Speed Heat schreibt Publisher Electronic Arts, dass jedoch nicht alle Cops fair spielten - eventuell wirkt sich das auf die Story von Need for Speed Heat aus. Laut offizieller Spielbeschreibung macht bei Nacht eine in Palm City korrupte Polizeistaffel Jagd auf alle Raserinnen und Raser und nimmt es dabei selbst nicht so ernst mit dem Gesetz.

NFS Heat: Ziel des Spiel
Ziel des Spiels ist es, die korrupten Machenschaften des Lt. Mercer aufzudecken, um zu überleben und zur Elite der Straßenrennszene aufzusteigen. Lt. Mercer ist Anführer der Polizeistaffel, die nachts mit ebenfalls nicht ganz legalen Mitteln versucht, Raserinnen und Raser zu überführen. Dies jedoch ist rein optional: Wem das alles zu bunt ist, der kann zur Abenddämmerung in den eigenen Unterschlupf zurück fahren und einen neuen Tag mit gesetzeskonformen Rennveranstaltungen beginnen. So oder so steht der Spielerin bzw. dem Spieler jedoch eine Crew zur Seite, die stets den eigenen Rücken freihält.

Need for Speed Heat vorbestellen
Aus den Vorbestellerboni gehen hervor, dass der eigene Videospielcharakter mindestens mit Outfits angepasst werden kann. Need for Speed Heat vorbestellen garantiert darüber hinaus einen REP-Boost wie auch einen Geld-Boost und insgesamt vier K.S Edition-Wagen. Fürs Vorbestellen ist's aktuell jedoch noch etwas früh. Die ersten echten Spielszenen dann werden im Rahmen der gamescom 2019 veröffentlicht und vermitteln weitere Eindrücke von Need for Speed Heat.