Need for Speed - Onlinezwang: Internetverbindung zum Spielen erforderlich

Die Entwickler haben es inzwischen mehrfach bestätigt: Um das neue Need for Speed spielen zu können, ist eine permanente Internetverbindung erforderlich. Die Gründe für diese Maßnahme haben wir bereits in anderen Spielen gehört. Und wir alle wissen, wie das endete ...

Need for Speed - Onlinezwang: Internetverbindung zum Spielen erforderlich

Zum Spielen von Need for Speed ist eine permanente Internetverbindung erforderlich. Die Meinungen innerhalb der Spielergemeinde über eine solche Always on-Pflicht gehen seit jeher auseinander. Die einen stören sich nicht daran, permanent mit dem Internet verbunden sein zu müssen. Andere hingegen schon. Nicht immer aus persönlichen Gründen, sondern auch, weil allem Anschein nach einige Internetprovider schlichtweg keine stabile Internetverbindung gewähren können. Die Erfahrung aber hat gezeigt: Eine Onlinepflicht durchsetzen zu wollen, kann auch mal damit enden, dass den Entwicklern von SimCity ihr Studio geschlossen wird.

Darum gibt es Onlinezwang in Need for Speed: Das Spielen mit Freunden soll sich lohnen. Mehr noch: Befreundete Spieler sollen sogar teilhaben können an der erzählerischen Spielerfahrung, der Geschichte von Need for Speed demnach. Mit Freunden spielen. Das sollten wir auch in SimCity ...