Need for Speed - Systemanforderungen und Liste unterstützter Lenkräder

Der Erscheinungstermin von Need for Speed für den PC rückt immer näher. Nun haben die Entwickler offizielle Systemanforderungen enthüllt und eine Liste der unterstützten Lenkräder veröffentlicht. Unterzieht eurer Hardware einen letzten Check, ehe ihr Mitte März in die Pedale tretet, wir fassen alles Wichtige für euch zusammen.

Need for Speed - Systemanforderungen und Liste unterstützter Lenkräder

Die Macher von Need for Speed machen PC-Spieler schon seit geraumer Zeit den Mund wässrig: schmucke 4K-Grafik, manuelles Schalten und das Unterstützen der Lenkräder. Außerdem eine unbegrenzte Framerater - die prominentesten der PC-spezifischen Features. Doch welche Hardware brauche ich, um Need for Speed für PC flüssig spielen zu können? Das sind die offiziellen Systemanforderungen:

  • Need for Speed - Minimale Systemvoraussetzungen

    Betriebssystem: 64-Bit Windows 7 oder neuer
    Prozessor: Intel Core i3-4130 oder gleichwertig mit vier Hardware-Threads
    Arbeitsspeicher: 6 GB RAM
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB, AMD Radeon HD 7850 2 GB oder gleichwertige DX11-kompatible GPU mit 2 GB Grafikspeicher
    Festplatte: 30 GB freier Speicherplatz

Damit habt ihr genug Rechenleistung, um Need for Speed überhaupt auf einem PC spielen zu können, wenn auch "nur" in 720p und 30 Bildern pro Sekunde. Für eine Full-HD-Auflösung und mindestens 60 Bildern pro Sekunden braucht euer Setup einiges an Tuning. Und zwar wirklich einiges.

  • Need for Speed - Empfohlene Systemvoraussetzungen

    Prozessor: Intel Core i5-4690 oder gleichwertig mit vier Hardware-Threads
    Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 970 4 GB, AMD Radeon R290 4 GB oder gleichwertige DX11-kompatible GPU mit 4 GB Speicher

Die Anforderungen ans Betriebssystem und den Festplattenspeicher bleiben gleich.

Need for Speed für PC - Diese Lenkräder werden unterstützt
Für das besondere Fahrgefühl unterstützt die PC-Version von Need for Speed zum Verkaufsstart acht Lenkräder von Logitech, Thrustmaster und Fanatec. Die vollständige Liste der bisher unterstüzten Lenkräder:

  • Logitech G27
  • Logitech G29
  • Logitech G920
  • Thrustmaster TX
  • Thrustmaster T150
  • Thrustmaster T300
  • Thrustmaster T500
  • Fanatec CSR

Die PC-Version von Need for Speed erscheint bei uns in Deutschland am 17. März. Alle PC-exklusiven Features noch einmal zum Genießen im Trailer - erinnert an die guten alten Need for Speed: Underground-Zeiten.