Auf einen Blick: die eindrucksvollen Gameplaytrailer von der E3 2016

Auf einen Blick: die eindrucksvollen Gameplaytrailer von der E3 2016
  • Battlefield 1

Battlefield 1 (gesprochen: Battlefield One) erscheint am 21. Oktober 2016. Noch in diesem Sommer aber soll es eine Open Beta geben, eine für alle spielbare Testversion. Wenn das neue Battlefield auch im ersten Weltkrieg spielt, also in einer vermeintlichen Vergangenheit ohne spannende technischen Errungenschaften, wird Battlefield 1 das bisher größte - in praktisch allen Belangen. Wir Spieler navigieren nämlich gewaltige Luftschiffe, stechen mit frei beweglichen Schlachtschiffen in See und steuern gepanzerte Züge. Einen Vorgeschmack auf Battlefield 1 liefert der offizielle Gameplaytrailer, erstellt mit tatsächlichen Spielszenen.

  • Call of Duty: Infinite Warfare

Im Gegensatz zu den Entwicklern von Battlefield 1 trauen sich die Macher von Call of Duty: Infinite Warfare nicht in ein neues Szenario. Spielerisch soll das neue Call of Duty zwar wieder etwas bodenständiger als die futuristischen Vorgänger. Dennoch spielt auch Call of Duty: Infinite Warfare wieder weit in der Zukunft. Die folgenden Spielszenen geben einen Ausblick auf die Einzelspielerkampagne, die gezeigten Spielszenen handeln von Reyes und seiner Crew, die einen feindlichen Zerstörer infiltrieren und zerstören. Erscheinungstermin von Call of Duty: Infinite Warfare ist der 4. November 2016.

  • FIFA 17

Alle Jahre FIFA. FIFA 17 erscheint am 29. September 2016, erstmals befeuert von der Frostbite-Engine, die zum Beispiel auch bei Battlefield 1 zum Einsatz kommt. Die Videospielserie macht in diesem Jahr allerdings nicht nur technisch einen großen Sprung nach vorn, auch spielerisch gibt es jede Menge Neues. Mehr davon im offiziellen Gameplaytrailer, veröffentlicht im Rahmen der E3 2016.

  • For Honor

Für viele zählt For Honor zu den vielversprechendsten Neuheiten des Jahres. Zwar müssten wir eigentlich über For Honor das meiste erklären, weil es sich um eine gänzlich neue Marke handelt. An dieser Stelle aber halten wir es für angebrachter, die Bilder für sich sprechen zu lassen - sie machen einfach Lust auf mehr. For Honor erscheint am 14. Februar 2017. Liebe Frauen: Damit macht ihr euren Partner auf jeden Fall glücklich.

  • Ghost Recon Wildlands

Ghost Recon Wildlands erscheint im März 2017, genauer: am 7. März. Das Spiel führt euch ins facettenreiche Bolivien, wo ihr allein durch die Lande ziehen oder Missionen zu viert mit Freunden bestreiten könnt. So haben es auch die Macher von Ghost Recon Wildlands gemacht und während der E3 2016 die ersten echten Spielszenen gezeigt.

  • Mafia 3

Lincoln Clay dürstet es nach Rache. Der Spieler schlüpft in die Rolle des Lincoln Clay, einem Waisen und Vietnamveteranen. Kein einfaches Schicksal also, von den amerikanischen Hässlichkeiten des Jahres 1968 mal ganz abgesehen. Dann kommt auch noch die italienische Mafia daher und löscht die Ersatzfamilie von Lincoln aus. Und das Spielgeschehen nimmt seinen Lauf ... Mafia 3 erscheint am 7. Oktober 2016.

  • Watch Dogs 2

Ein neuer Schauplatz, ein neuer Protagonist, neue Hackingspielzeuge und bedeutend mehr Möglichkeiten als noch in Watch_Dogs. Watch Dogs 2 baut auf dem soliden Konzept des ersten Teils auf, erzählt eine neue Geschichte und bietet mehr spielerische Freiheiten. Auch der Mehrspielermodus von Watch Dogs 2 hat immense Upgrades erhalten. Anders als noch beim ersten Teil liegt der Erscheinungstermin in gar nicht so weiter Ferne: Watch Dogs 2 erscheint Mitte November 2016, am 15. nämlich.