Battlefield 4 - Das sind die Voraussetzungen von "Phantom-Schüler"

Battlefield 4 - Das sind die Voraussetzungen von "Phantom-Schüler"

So nehmt ihr am Phantom-Programm teil
Wenn ihr bisher nicht wisst, was das Phantom-Programm genau ist, dann lest es hier nach. Voraussetzung ist auch hier, dass ihr Nutzer des Premium-Dienstes von Battlefield 4 seid. Klickt im Battlelog zunächst auf den Reiter Bestenlisten, am untersten Ende seht ihr dann einen kleinen Totenkopf.

Battlefield 4 Teilnahme am Phantom-Programm


Wenn ihr auf diesen Klickt, öffnet sich automatisch ein neues Fenster und es erscheinen ein paar Zeilen Code auf eurem Monitor. Am Ende werdet ihr aufgefordert, einen Sicherheitscode einzugeben. Das Passwort lautet: bumpinthenight. Gebt es ein und ihr seid im Phantom-Programm aufgenommen. Nun könnt ihr den Auftrag Phantom-Anwärter erfüllen, folgendes ist zu erledigen:

  • Erziele 200 Kills mit Sturmgewehren
  • Erziele 200 Kills mit Kampfpanzern
  • Erziele einen Kopftreffer aus 300 Metern

Wenn ihr alle Aufgaben erfüllt habt, erhaltet ihr ein neues Dogtag und könnt die zweite Stufe des Phantom-Programms erreichen.

So werdet ihr Phantom Schüler
Wenn ihr das Passwort eingegeben habt, erhaltet ihr Zugang zum Auftrag Phantom-Schüler. Um den Auftrag abzuschließen, müsst ihr folgendes tun:

  • Erziele 200 Abschüsse mit Pistolen
  • Erziele 20 Abschüsse in einem Jet
  • Erhalte 2 Schrotflinten-Ribbons in einer Runde

Diese Informationen beziehen wir aus dem Profil eines Entwicklers. Unterhalb dieser Zeilen befindet sich ein Bild, das wir im Profil von TheBikingViking aufgenommen haben. Dieser hat allem Anschein nach bereits Zugang zur zweiten Stufe vom Phantom Programmes. Wenn ihr den Auftrag Phantom-Schüler erfüllt habt, schaltet ihr eine neue Tarnung für Waffen und Fahrzeuge frei.

Battlefield 4 Auftrag Phantom Schüler

So entlarvt ihr Trolle
In den Battlelog-Foren melden sich immer wieder Spieler, die das Passwort bereits geknackt haben wollen. Ihr könnt dieses ganz einfach überprüfen: Klickt auf das Soldatenprofil des Spielers, der behauptet, er habe das Passwort, geht auf "Soldat", dann auf "Aufträge". Wenn ihr herunterscrollt, könnt ihr den Auftrag "Phantom-Schüler" einsehen. Sollte der Spieler wirklich das Passwort geknackt haben, seht ihr dasselbe wie im oberen Bild. Wenn der Spieler das Passwort aber noch nicht geknackt hat - so wie ich zum Beispiel - ist der Auftrag "Phantom-Schüler" noch verborgen und sieht so aus: