Blizzard - WoW: Pandaria auf gamescom spielbar

Blizzard - WoW: Pandaria auf gamescom spielbar

Demo enthält Startgebiet von Mists of Pandaria
Am 16. August wird Blizzard mit einem cineastischen Trailer auf World of Warcraft: Mists of Pandaria einstimmen. Im Anschluss daran ist das spiel für die Besucher selbst spielbar. Es wird das Startgebiet zum freien Erkunden zur Verfügung stehen, darüber hinaus werden Besucher die neue Klasse ausprobieren, die das Addon enthält: den Mönch. Außerdem bringt Blizzard eine Mehrspieler-Demo von StarCraft 2: Hearts of Swarm mit nach Köln. In dieser probieren Besucher der Messe unter anderem die neuen Einheiten aus.

Rahmenprogramm: Autogrammstunden, Live-Matches, Gewinnspiele
Außer den Spielen bietet Blizzard ein Rahmenprogramm an. Dieses besteht unter anderem aus Autogrammstunden, welche die Entwickler aus dem Hause Blizzard geben. Außerdem treten die weltweit besten StarCraft 2-Spieler in Live-Matches gegeneinander an, Topgilden aus World of Warcraft zeigen ihre Taktiken, mit denen sie Dungeons meistern und ein Orchester spielt Titellieder aus Blizzard-Spielen. Für besonders leidenschaftliche Fans richtet Blizzard sogar einen Tanz- und Kostümwettbewerb aus.