F1 2015 auf Juli verschoben: neue Spielszenen im Trailer

F1 2015 auf Juli verschoben: neue Spielszenen im Trailer

Es wäre ein straffer Zeitplan gewesen: Im März hat Codemasters das neue F1 2015 offiziell enthüllt, Mitte Juni hätte es schon erscheinen sollen. Daraus wird jedoch nichts mehr, im neuen Teaser-Trailer kommunizieren die Entwickler einen neuen Erscheinungstermin.

Doch das Warten scheint sich zu lohnen. F1 2015 sieht nicht nur auf der Strecke hervorragend aus, viel spannender sind Gameplaymomente vor dem Rennen. Für den Bruchteil einer Sekunde sind Szenen zu sehen, wie man sie aus dem Fernsehen kennt. TV-Teams befragen vor dem Start die Fahrer, Grid-Girls ziehen die Blicke auf sich, Mechaniker schrauben am Auto herum, Fotografen halten die Szenerie auf einem Foto fest. Der Wechsel auf eine von Grund auf neu entwickelte Grafik-Engine wie auch die aktuellen Konsolen PS4 und Xbox One scheint das Spiel um einiges aufzuwerten. Fans der Formel 1-Spiele bemängelten zuletzt die schwache Atmosphäre, die das echte Renngeschehen im wahren Leben so einzigartig macht.

Der neue Erscheinungstermin von F1 2015 ist der 10. Juli 2015. Das Spiel erscheint für die PS4, Xbox One und den PC.