So sieht das erste Next-Gen-Gameplay auf der PS5 aus

Im Rahmen des Summer Game Fest wurde die Unreal Engine 5 angekündigt und vorgestellt. Und was für eine Vorstellung das war: In einer fast zehnminütigen Gameplaydemo gibt es die ersten Next-Gen-Spielszenen von der PlayStation 5 zu sehen.

So sieht das erste Next-Gen-Gameplay auf der PS5 aus
Das Bild zeigt den neuen PS5-Controller. © Sony

Epic Games hat im Rahmen des Summer Game Fest unter anderem im Livestream von und mit Geoff Keighley die Unreal Engine 5 offiziell vorgestellt. Nach einigen einleitenden Worten ließ Epic Games die Bilder schließlich für sich sprechen, während des Livestreams wurde eine fast zehnminütige Techdemo gezeigt mit den ersten echten Gameplaymomenten auf einer frühen Version der PlayStation 5. Den vollständigen Stream könnt ihr euch nachfolgend noch einmal in Ruhe anschauen. Ein Video der Gameplay-Demo auf der PS5 ist im weiteren Verlauf des Textes eingebunden.

 

#SummerGameFest Game Reveal von thegameawards auf www.twitch.tv ansehen

 

 

Insgesamt kann die Techdemo auf der PS5 zweierlei betrachtet werden: für Entwickler*innen ist das Video interessant, weil neue Features der Unreal Engine 5 zur Schau gestellt werden. Für uns Spieler*innen kann das Video interessant sein, weil es einen ersten Eindruck davon vermittelt, wie Next-Gen-Gameplay tatsächlich aussehen kann. Wenn das Video in erster Linie auch eine Techdemo ist, so zeigt es trotzdem immerhin die ersten echten Next-Gen-Spielszenen von der PlayStation 5. Einen Haken hat die Geschichte zudem für uns Normalverbraucher*innen, die sich einfach für Spiele der PlayStation 5 interessieren, weil die Veröffentlichung der Unreal Engine 5 voraussichtlich erst im späteren Verlauf des Jahres 2021 erfolgen soll. Bis die kommenden Videospiele für die PlayStation 5 also tatsächlich so aussehen wie in in der folgenden Gameplaydemo wird noch einige Zeit vergehen.