The Division - Trotz Vorbestellung: Spiel wird nicht bei Uplay angezeigt

Spieler, die dieser Tage The Division vorbestellt haben, werden es möglicherweise bereits gemerkt haben: The Division wird - trotz Vorbestellung - nicht bei Uplay angezeigt. Publisher Ubisoft weiß um das Problem und gibt Entwarnung.

The Division - Trotz Vorbestellung: Spiel wird nicht bei Uplay angezeigt

Der Kundendienst von Publisher Ubisoft hat über den Kurznachrichtendienst Twitter informiert, dass The Division derzeit nicht in der Uplay-Bibliothek angezeigt wird, obwohl man das Spiel vorbestellt hat. Die Vorbestellung selbst ist davon jedoch nicht betroffen. Das heißt: Wenn ihr The Division vorbestellt habt und euch das Spiel bei Uplay nicht angezeigt wird, dann besteht kein Grund zur Sorge. Die Vorbestellung ist gültig und ihr werdet pünktlich zum Erscheinungstermin am 8. März spielen können. Die Verantwortlichen gehen dem Problem derzeit auf den Grund.


Möglicherweise sind die Entwickler sich noch nicht ganz einig, was mit dem Spielclienten nach der offenen Beta passieren soll. Sollen die Spieler The Division nun deinstallieren und die Vollversion neu installieren? Oder sollen wir Betateilnehmer das Spiel installiert lassen, damit wir zum Erscheinen des Hauptspiels nur noch "den Rest" laden müssen? Diese Fragen wird man bei den Machern von The Division sicher rasch klären, wir werden euch auf dem Laufenden halten.