Titanfall - Bald könnt ihr Namen für eigene Loadouts vergeben

Zwar habt ihr in Titanfall die Möglichkeit, bis zu fünf eigene Waffen- und Ausrüstungskombinationen zu speichern. Aber ihr könnt eure gespeicherten Ausrüstungen nicht umbenennen. Das soll sich bald ändern, verspricht Vince Zampella via Twitter.

Titanfall - Bald könnt ihr Namen für eigene Loadouts vergeben

In Titanfall könnt ihr eure Ausrüstung, im Englischen Loadout genannt, also die Gesamtheit eurer Primär- und Sekundärwaffe sowie Granaten und Spezialfähigkeiten, beliebig anpassen. Fünf Slots stehen euch dafür zur Verfügung. Diese Slots könnt ihr jedoch nicht umbenennen, sodass es nicht immer einfach ist, sich zu erinnern, ob das Sturmgewehr auf dem Slot Eigener Pilot 1 oder Eigener Pilot 4 gespeichert war. Vince Zampella von Respawn Entertainment verspricht via Twitter aber, diese Funktion in einem kommenden Update einzubauen. Wann genau das geschehen wird, steht hingegen noch nicht fest.