Tropico 5 - Speichern im Mehrspielermodus ab sofort möglich

Fans von Tropico 5, die gerne mit ihren Freunden um die Wette bauen, haben lange darauf gewartet: Demnächst werdet ihr Mehrspielerpartien in Tropico 5 speichern können. Das haben die Macher des Spiels über den Kurznachrichtendienst Twitter bekannt gegeben.

Tropico 5 - Speichern im Mehrspielermodus ab sofort möglich

Das Schöne an Wirtschaftssimulationen und Aufbaustrategiespielen ist, dass man sich mehrere Stunden, wenn nicht sogar Tage und Wochen, mit einem Spiel befassen kann. So auch in Tropico 5. Erst kämpft ihr um die Unabhängigkeit, dann im großen Krieg, dann im kalten Krieg und irgendwann müsst ihr euch dann auch noch den modernen Herausforderungen stellen. Achja: Die Wirtschaft muss brummen. Ihr müsst Betriebsketten aufbauen und pflegen, Straßen durchs Land ziehen, hier und da Produktionsstätten modernisieren und Sorge dafür tragen, dass auch regelmäßig Geld in die Kasse fließt. Typisch für Tropico 5: Wenn man eine Baustelle angeht, fallen einem sofort noch viele weitere Dinge ein, die man unbedingt noch ändern, bauen oder planen muss. Und genau wie sich dieser Text gerade in die Länge zieht, zieht sich auch so eine Spielsession gerne mal in die Länge. Daher: regelmäßig speichern.

Speichern war im Mehrspierlmodus von Tropico 5 aber lange Zeit nicht möglich. War - Vergangenheit. Denn mit Patch 1.04 werdet ihr auch Mehrspielerpartien mit euren Freunden sichern können. Der Download des Patches beginnt, sobald ihr Steam das nächste Mal startet. Ihr werdet etwa 613 Megabyte herunterladen müssen.

 

 

​GamersPress - Keine halben Sachen. Volle Leidenschaft. 100% Gaming