Uncharted 4: A Thief`s Ende - Neues Tool: so könnt ihr Cheater melden

Nicht immer geht es im Mehrspielermodus von Uncharted 4: A Thief's End mit rechten Dingen zu. Bisher blieb einem nur, sich über unfair Spielende aufzuregen. Ab sofort aber könnt ihr selbst etwas gegen Cheater unternehmen. Wir erklären euch, wie man mithilfe neuer Tools einen Cheater in Uncharted 4 meldet.

Uncharted 4: A Thief`s Ende - Neues Tool: so könnt ihr Cheater melden

Klar, manchmal hat man einfach einen Lauf. Manchmal passt es einfach, alles gelingt einem und mit einer Portion Glück gelingen einem die eigentlich unmöglichsten Kills. Mal. Durch Glück. Bei manchen Mitspielern aber handelt es sich nicht mehr um Glück, sondern um die Frechheit, beispielsweise Exploits gezielt auszunutzen oder gar Cheatsoftware zu verwenden, um sich einen unfairen Vorteil zu verschaffen und anderen den Spielspaß zu rauben. Solche Spieler wird das Entwicklerstudio Naughty Dog, die Macher von Uncharted 4: A Thief's End, künftig mit eurer Hilfe vom Spielbetrieb ausschließen.

Wie man einen Cheater in Uncharted 4 meldet
In der Theorie verstößt das Cheaten oder in irgendeiner Art und Weise unfaire Spielen ohnehin gegen die Nutzungsbestimmungen des PlayStation Networks. Trotzdem lassen einige sich davon nicht aufhalten. Nun aber könnt ihr aktiv etwas gegen Cheater im Mehrspielermodus von Uncharted 4 unternehmen. Jeder Spieler kann die neue Webseite NaughtyDog/Report aufrufen, sich mit seiner PSN-ID einloggen und einen Cheater melden. Die Entwickler werden sich daraufhin der Sache annehmen.

Cheater in Uncharted 4: diese Vergehen werden mit einem Bann geahndet
Die Macher von Uncharted 4 wollen nicht nur Cheater, die also eine Schummelsoftware verwenden, etwa einen Wallhack oder eine Zielhilfe, aus dem Spielbetrieb ausschließen. Auch, wer Exploits, das sind Fehler im Spiel, zum Nachteil anderer ausnutzt, steht auf der Abschussliste. Vergehen, die von Naughty Dog geahndet werden:

  • Veränderung des Spielcodes
  • Gebrauch von modifizierter Soft- oder Hardware
  • Manipulation von Spielmechaniken
  • Exploiten der Spielwelt
  • Manipulation der Serververbindung
  • Boosting und weitere Formen unsportlichen Spielens

Cheater melden in Uncharted 4 nur mit Beweis wirksam
Zwar kann jeder das neue System zum Melden von Cheatern benutzen. Um einen Spieler aber tatsächlich vom Onlinegeschehen auszuschließen, brauchen die Entwickler Beweise. Das können sein ein Screenshot oder ein Video, das den schummelnden Spieler unwiderlegbar überführt. Zudem solltet ihr euch die PSN-ID des Spielers gemerkt haben, den ihr melden wollt. Eine kurze Beschreibung, wie ihr die Situation wahrgenommen habt, ist ebenfalls vonnöten.

Es ist also damit zu rechnen, dass sich in der nächsten Zeit deutlich weniger Cheater im Mehrspielemodus von Uncharted 4 herumtreiben, sobald die ersten Spieler mit eurer Unterstützung erst einmal überführt und letztlich gebannt sind.