Wochenendeende #2 - Mafia: Trilogy, Epic Games Store und Civilization VI

Jeden verdammten Sonntag blicken wir auf die jeweils kommende Woche voraus und fassen dabei einige wichtige Gaming-Neuigkeiten zusammen. In dieser Ausgabe gehen wir auf die Angebote von 2K Games ein. Ein Angebot, das wir nicht ablehnen können und eines, das wir erst einmal ablehnen sollten?

Wochenendeende #2 - Mafia: Trilogy, Epic Games Store und Civilization VI
Screenshot aus Civilization VI, das in der kommenden Woche um das erste DLC-Pack im Rahmen des New Frontier Pass erweitert wird. Auf dem Bild ist ein flammender Komet zu sehen, der auf ein Stadtzentrum zurast. Kometeneinschläge wirken sich erfahrungsgemäß negativ auf das Stadbild aus. © 2K Games

Das Wochenende ist zu Ende, im besten Fall wurden die Batterien aufgeladen, Zeit fürs Wochenendeende. Wir blicken jeden verdammten Sonntagabend auf die jeweils kommende Woche voraus und gehen dabei auf einige wichtige Gaming-Neuigkeiten ein. Im Hause 2K Games dürften die kommenden Tage spannend werden, stehen doch gleich mehrere Ankündigungen und Veröffentlichungen an. Außerdem läuft bereits die erste große Rabattaktion im Rahmen der warmen Jahreszeit, was viele wahrscheinlich gar nicht mitbekommen haben, weil die andere Hälfte der Weltbevölkerung, die GTA V noch nicht hat, das Spiel erst einmal kostenlos herunterlädt.

Mafia: Trilogie - ein Angebot, das wir nicht ablehnen können?

Erst knapp zwei Jahre gar nichts und dann die auf den ersten Blick zusammenhangslosen Worte "Family.", "Power." und "Respect". Wenn ein Social-Media-Team eines Videospielfranches - und dann auch noch das Social-Media-Team der Mafia-Reihe - nach so langer Funkstille wieder anfängt, sehr kurze Kurzmeldungen auf Twitter zu veröffentlichen, dann kann das doch nicht nichts bedeuten. Und tatsächlich steckt mehr dahinter: offiziell angekündigt wurde Mafia: Trilogie. Wenn das auch nur die halbe Wahrheit ist. Eigentlich wurde nur angekündigt, Mafia: Trilogie am kommenden Dienstag, den 19. Mai ankündigungen zu wollen. Garniert wurde diese Ankündigungs-Ankündigung mit einem kurzen Teasertrailer, welcher einige der Charaktere aus früheren Mafia-Spielen zeigt.

 

 

Nicht ganz freiwillig sind darüber hinaus weitere Informationen an die Öffentlichkeit geraten. Im offiziellen Microsoft-Store waren für einige Stunden zwei Produktseiten online, die wohl einen Großteil der Überraschung, die eigentlich erst am kommenden Dienstag enthüllt werden soll, vorwegnahmen. Von Leaks nehmen wir bei GamersPress jedoch Abstand, deswegen gehen wir an keiner Stelle detailliert darauf ein. Ein bisschen näher jedoch hier:


zum Nachlesen: Mafia: Trilogie Ankündigung


 

Epic Mega Sale - Epic Games Store mit Angeboten, die nicht geschlagen werden können

Es ist faszinierend: ein Videospiel, das weltweit bereits mehr als 120 Millionen Mal verkauft wurde, wird im Epic Games Store verschenkt und quasi die gesamte Serverinfrastruktur von Epic Games geht in die Knie. Webseite nicht erreichbar. Epic Games Launcher schon gar nicht erreichbar. Selbst der Spielbetrieb von Fortnite war beeinflusst. Die Server hatten ob des gewaltigen Ansturms ihren Dienst quittiert. Zur Einordnung der Verkaufszahl: 120 Millionen Verkäufen entspricht fast dem doppelten der Verkaufszahl des Albums Thriller von Michael Jackson aus dem Jahr 1982. Viele haben GTA V bereits gespielt und viele wollen es wohl noch spielen. Obwohl die Erstveröffentlichung von GTA V bereits vor sieben Jahren erfolgte, sind im Internet dieser Tage Beiträge von Menschen zu lesen, die sich sehr über dieses Angebot freuen, weil sie vorher nicht die Gelegenheit hatten, GTA V zu spielen oder gar nicht wussten, dass das Spiel interessiert. Eine ärgerliche Seite dieser Geschenkaktion: Auf der Gamingplattform Steam werden Beiträge geschrieben von Menschen, die in den letzten Monaten gespart hatten, um sich GTA V endlich kaufen zu können - und nun wird das Spiel in einem anderen Store direkt zur Einführung verschenkt. Das ist in der Tat tragisch.

Was in all dem GTA-V-Kostenlos-Tohuwabohu unterging: im Epic Games Store läuft eine Verkaufsaktion, zahlreiche Spiele sind stark reduziert. Der Epic Mega Sale begann ebenfalls am 14. Mai und geht noch bis zum 14. Juni.


zum Nachlesen: GTA V kostenlos im Epic Games Store erhältlich


 

Civilization VI - Ein Angebot, das wir mindestens kritisch sehen sollten

Politik. Schwieriges Thema. Erst recht in Civilization-Spielen. Nirgendwo sonst ist der Grat schmaler zwischen einer Handelsanfrage nach einem Luxusgut wie Wein und der totalen, atomaren Vernichtung durch den virtuellen Ghandi. Ebenso schwierig ist die Preispolitik, die hinter manch digitalen Zusatzinhalten steckt. 2K Games zum Beispiel hat kürzlich den New Frontier Pass für Civilization VI angekündigt. Der New Frontier Pass für Civilization VI ist aktuell noch eine Wundertüte. Bekannt ist bisher, dass alle zwei Monate ein digitales Downloadpaket mit neuen Inhalten für Civilization VI im Rahmen des New Frontier Pass veröffentlicht wird. Die DLC-Packs beinhalten neue Nationen, Anführer*innen, Spielmodi und mehr. Auf den ersten Blick sieht das nach einem sehr interessanten Angebot aus für alle Spielerinnen und Spieler von Civilization VI. Auf den zweiten Blick ...

Um nämlich wirklich alle Inhalte des New Frontier Pass spielen zu können, ist jeweils mindestens eines der beiden Addons für Civilization VI erforderlich. Der neue Spielmodus X setzt die Erweiterung A voraus und der neue Spielmodus Y setzt die Erweiterung B voraus. Bedeutet: eigentlich benötigt man tatsächlich das Civilization-VI-Komplettpaket. Das ist insbesondere für neue Spielerinnen und Spieler eine unverhältnismäßige Kostenhürde. Civilization VI kam vor beinahe vier Jahre heraus. Noch heute kostet das Spiel 60 Euro auf Steam. Wenigstens ein bisschen sparen kann man mit der Platinum Edition von Civilization VI, welche die meisten der bisher veröffentlichten Zusatzinhalte mitbringt. Kostenpunkt: 120 Euro. Multiplizieren wir nun 120 mit einer Million, erhalten wir wieder die 120 Million und damit die Verkaufszahl von GTA V. Anderes Thema. Komme ich immer noch nicht drauf klar. Die Platinum Edition von Civilization VI enthält jedoch nur alle bisher veröffentlichte Zusatzinhalte, das bedeutet, der New Frontier Pass muss noch einmal zusätzlich erworben werden, wenn man denn mit dessen Inhalten denn spielen möchte. Kostenpunkt: weitere 40 Euro. Wer also spontan die Lust verspürt, Civilization VI zum ersten Mal und direkt mit allen Inhalten spielen zu wollen, der müsste dafür etwa 160 Euro berappen. Das steht in keinem Verhältnis mehr, ist bar jeder Vernunft.


zum Nachlesen: Civilization VI New Frontier Pass Inhalte